Kalmitplatz

28 Mrz

Es ist seltsam: Da folge ich begierig jedem noch so müden Pulsschlag, den die Kreativen der Großstadt von sich geben (ist Mannheim eine Großstadt?) und dann bekomme ich einen rührseligen feuchten Blick beim Betrachten der Idylle am Kalmitplatz.

Kalmitplatz2

Das lateinische Wort burgus bezeichnet eine kleine gemauerte Festungsanlage und gilt als Herkunftswort für den Begriff Bürger, diejenige Gruppe also, die sich historisch betrachtet gewisse Privilegien und Sicherheiten durch Bildung, Handel und Handwerk verschaffen konnte. Heute sind wir alle Bürger und während die Einen Schiffe und das offene Meer loben, sind Andere stolz auf ihren Hafen. Max Schmechel hieß der Architekt der Wohnanlage Kalmitplatz, die 1925 entstand. Als Sieger eines Architektur-Wettbewerbs wurde er auch mit der Planung des Almenhofs beauftragt, entwarf später noch die Markuskirche und lebte wohl selbst in Neckarau. Er initiierte die Geistliche Woche in Mannheim, war kein Freund der Nazis und wurde später Stadtrat der CDU.

Kalmitpltz3

O.k. Soweit der Oberlehrer aus meinem Oberstübchen. (vgl. Tocotronic Eine Theorie) Und was sagt mein Gefühl? Ich komme hier nicht rein. Zu viele Sicherheiten, zu viel Burg. Und die andere Seite? Die „Freiräume“, die anti-bürgerlichen Nischen? Das sind die Orte der Unsicherheit, an denen vieles noch nicht verfestigt, aber ganz schön verdichtet ist. Ständige Auseinandersetzungen mit unterschiedlichen Niveaus und Regeln. Das ist anstrengend. Bleibt die Frage, was suche ich überhaupt und auch, warum suche ich. Kein Schiff verlässt seinen Hafen ohne Grund. Also, bevor ich jetzt allzu weit vom Festland wegtreibe, komme ich noch mal zurück auf den Architekten Max Schmechel. Der war bekennender Christ und sicherlich hatte ihm dieses Lied von Paul Gerhardt gefallen. Wir finden es im Internet und im Kirchengesangsbuch. Es heißt:
Geh aus, mein Herz und suche Freud, in dieser schönen Sommerzeit….
Ich hoffe, ihr habt keine Pollenallergie.

Kalmitplatz
Wohnanlage
Mannheim, Lindenhof

(134) 03.2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Düsiblog - Matthias Düsi

die Stadt auf meiner Seite

http://urbanhack.tumblr.com/

die Stadt auf meiner Seite

KulturQuer QuerKultur Rhein-Neckar e.V.

die Stadt auf meiner Seite

Marchivum

die Stadt auf meiner Seite

FotoBlog:Mannheim

Daheim ist der Himmel blauer...

Monnemerin

die Stadt auf meiner Seite

Quadratkultur

die Stadt auf meiner Seite

MAWAYOFLIFE

die Stadt auf meiner Seite

Mannheimat

die Stadt auf meiner Seite

POLITKALENDER | MANNHEIM

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadt-Blog

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadtblog

Neues aus unserem Quartier

Mannheim Blog

die Stadt auf meiner Seite

Popklub – Das IndiePopZine

die Stadt auf meiner Seite

Mannheim - tactually - Soul Shopping

die Stadt auf meiner Seite

poemcollision

This WordPress.com site is about love - for words.

Underpop

die Stadt auf meiner Seite

%d Bloggern gefällt das: