Archiv | 1950 – : Verschwundene Schätze RSS feed for this section

Abenteuer unter Tage

1 Nov

Die Borelly-Grotte wurde im Sommer 2016 endgültig geschlossen, doch einstmals bot die damals noch entkernte Fläche der Fußgängerunterführung am Kaiserring den geradezu idealen Veranstaltungsort für die Underground-Szene aus Mannheim und dem Umland. Abenteuer unter Tage hieß das drei-tägige Spektakel 1987, blieb einmalig und wurde damit umso legendärer. Performance, Lesungen, Filme, Videos, Ausstellungen und Konzerte, ein pralles Programm mit lokalen Helden wie Schwefel, Nova-Express, Jörg Burkhard, Luigi Nicoletti, dem Buero für angewandten Realismus, aber auch der Plan aus Düsseldorf gab sich die Ehre. Seltsame öffentliche Banketts mit geladenen Gästen gehörten ebenso dazu, wie Plattenstände und dem entsprechendem Vinyl. Grad fällt mir ein, dass ich mich dort auch dazu hinreißen ließ, eine Butthole Surfers Lp zu kaufen, Rembrandt Pussyhorse!

Eine eindrucksvolle kleine Sammlung von Artefakten dieses Abenteuers hat Klaus Hiltscher fotografiert und auf seiner Flickr-Seite veröffentlicht und der geschätzte kulTisch-Blog widmet sich unter anderem mit einer tollen Fotostrecke in der Rubrik Zeitfenster ebenfalls diesem denkwürdigem Ereignis, das von Fritz Stier mitinitiert wurde.


Das experimentelle Video stammt von Rolf Schmuck.

Abenteuer unter Tage
Independent-Festival 1987
Kaiserring-Passage , Borelly Grotte

(AV 17) 11.2016

Black Hole Old Vienna

20 Okt

Videoserie zu den letzten Tagen des legendären Mannheimer Cafes Old Vienna in U1, das im September 2006 im Zuge größerer Bauvorhaben (Abendakademie) schließen musste, dann aber als Cafe Vienna doch wieder öffnen konnte. Mit Interviews und vielen illustren Mannheimer Gästen.

Black Hole Old Vienna
via facebook

( 09.2006 ) AV 15

Milk!

22 Jun

Wichtiger Club in den frühen 90ern in Mannheim P4,13. Vom legendären Ohm in S1 habe ich leider kein Video finden können.
Hier noch ein Link zu einem Mix aus dieser Zeit mit schöner Video-Animation: Happy Breakbeat

Milk! (18.11.1992)
P4,13
Mannheim

(AV 14) 06.2009

1989 – Ellis Plattenladen

8 Mai


 
Ein Video Beitrag von Klaus Hiltscher:

„Ellis Laden ist schon lange Geschichte. Als das ROCK ON geschlossen wurde eröffnete Elli Ellgass seinen Plattenladen in O7 in den Planken. Die Plattensammler hatten wieder eine Heimat. Zumindest bis in die 1990er. Dann wurde das komplette Haus abgerissen und eine Schicki-Micki Passage, die kein Mensch brauchte, eröffnet. Aber weder Elli noch die kleine Kneipe von nebenan, der legendäre FUCHSBAU (sieht man auch auf diesem Video) konnten sich die neue Miete leisten. Inzwischen haben die Macher des Etablissements auch gemerkt, dass ihre Schicki Passage doch keiner will und das ganze wieder eingerissen und die Passage platt gemacht. Jetzt ist da keine Passage mehr. In dieser Passage, die man hier sieht, befand sich ein Reisebüro, die OTTO’sche Buchhandlung, Ellis Plattenladen und Mannheim’s kleinste Kneipe der Fuchsbau.In den 1960ern befand sich hier auch noch ein Geschäft (plus die Deko) des Versandhauses Quelle.“

1989 – Ellis Plattenladen
O7
Mannheim

( AV 02) 05.1989

Kann man in der Stadt noch leben?

29 Apr

Tonbildschau „Kann man in der Stadt noch leben?“, gezeigt auf der Ausstellung „Wohnen aber wie?“ auf der Bundesgartenschau Mannheim 1975. Anfang 2000 setzte eine neue Urban Gardening Welle ein.

Kann man in der Stadt noch leben? from deutscher werkbund on Vimeo.

 

Kann man in der Stadt noch leben?
(AV 09) 04.1975

Düsiblog - Matthias Düsi

die Stadt auf meiner Seite

http://urbanhack.tumblr.com/

die Stadt auf meiner Seite

KulturQuer QuerKultur Rhein-Neckar e.V.

die Stadt auf meiner Seite

Marchivum

die Stadt auf meiner Seite

FotoBlog:Mannheim

Daheim ist der Himmel blauer...

Monnemerin

die Stadt auf meiner Seite

Quadratkultur

die Stadt auf meiner Seite

MAWAYOFLIFE

die Stadt auf meiner Seite

Mannheimat

die Stadt auf meiner Seite

POLITKALENDER | MANNHEIM

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadt-Blog

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadtblog

Neues aus unserem Quartier

Mannheim Blog

die Stadt auf meiner Seite

Popklub – Das IndiePopZine

die Stadt auf meiner Seite

Mannheim - tactually - Soul Shopping

die Stadt auf meiner Seite

poemcollision

This WordPress.com site is about love - for words.

Underpop

die Stadt auf meiner Seite