Tag Archives: Bahnhof

Ladenöffnungszeiten

30 Mai

open

Geschäfte können außer an Sonn- und Feiertagen jederzeit geöffnet sein, sind sie aber nicht. Die großen Warenhäuser, wie Kaufhof, Saturn, Engelhorn, Mömax, sowie die meisten der großen Filialisten DM, Douglas, H&M haben sich in Mannheim auf einen Ladenschluss um 20:00 Uhr geeinigt. 10 Stunden vorher wird aufgemacht. Viele Einzelhändler und kleinere Geschäfte schließen aber früher, so um 18.30 Uhr. Ausnahme bei den G-Quadraten in der Filsbach. Hier herrscht auch nach 20.00 Uhr noch Basarstimmung und die Barbiere schneiden und schaben wer weiß wie lange. Die REWE-Märkte in S 6 und im Stadthaus haben bis 24:00 Uhr geöffnet. Die Schifferverkaufsstelle in der Waldhofstraße ist schon lange nicht mehr das, was sie mal war. Nach 22:00 Uhr zur Tankstelle zwecks Alkoholbeschaffung bringt nichts. Dann gilt in Baden-Württemberg und in Rheinland Pfalz das Alkohlverkaufsverbot zum Schutze der Jugend. Der „Tanke“ in der Seckenheimerstraße ist das gar nicht recht. Die Touristinformation ist geöffnet von Mo – Fr 9.00 – 19.00 Uhr und Sa. 10.00 – 13.00 Uhr. Am Hauptbahnhof ist Sonntagsverkauf, aber auch um 22:00 Uhr Schluss.
Übrigens ist Fastnachtdienstag Straßenfastnacht auf den Planken. Sicherheitshalber ist deshalb ab 13:00 dort alles dicht und Maimarktdienstag haben die echten Mannheimer Betriebe mittags zu.
Wir danken für Ihren Besuch. Ende der Durchsage. Auskunft geschlossen.

geschlossen

Ladenöffnungszeiten

(147) 05.2014

Bahnhofsbuchhandlung

11 Nov

Manchmal treibt mich ein unbestimmtes Gefühl der Sehnsucht auf die Straße, hin zum Mannheimer Hauptbahnhof. Dort finde ich mich aber nicht vor dem Fahrkartenautomaten wieder, sondern in der Buchhandlung Karl Schmitt & Co.  im Untergeschoss des Bahnhofs.

Gleich rechts vom Eingang tauche ich ein in eine unglaubliche  Auswahl unterschiedlichster Zeitschriften und Magazine, wie ich sie in ganz Mannheim nicht wieder finde und stille dort mein Verlangen nach, ich weiß noch nicht was. Das Durchblättern ist  nur halbwegs geduldet, was die Sache noch spannender macht. Irgendetwas finde ich dann immer, was mein Interesse erregt, mich aufregt, anregt: ein Magazin für eine Zielgruppe, von der ich nicht wusste, dass es sie überhaupt gibt, provokante Modemagazine, Kreatives, Verzweifeltes, Vergebliches und zwischen den Beiträgen Hochglanz-Werbung für Luxus, Stil und Dekadenz. Irgendwann habe ich genug aufgesaugt in dieser Welt der nicht-virtuellen Seiten, rolle die Treppe wieder hinauf, hinaus an die Mannheimer Luft als einer, der gerade seine Droge genommen hat.

Karl Schmitt & Co. KG
Bahnhofsbuchhandlungen
Im Hauptbahnhof
Untergeschoss
Bahnhofsplatz 17
68161 Mannheim

Tel. +49 621 1568081

(20) 11.2012

Düsiblog - Matthias Düsi

die Stadt auf meiner Seite

http://urbanhack.tumblr.com/

die Stadt auf meiner Seite

KulturQuer QuerKultur Rhein-Neckar e.V.

die Stadt auf meiner Seite

Marchivum

die Stadt auf meiner Seite

FotoBlog:Mannheim

Daheim ist der Himmel blauer...

Monnemerin

die Stadt auf meiner Seite

Quadratkultur

die Stadt auf meiner Seite

MAWAYOFLIFE

die Stadt auf meiner Seite

Mannheimat

die Stadt auf meiner Seite

POLITKALENDER | MANNHEIM

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadt-Blog

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadtblog

Neues aus unserem Quartier

Mannheim Blog

die Stadt auf meiner Seite

Popklub – Das IndiePopZine

die Stadt auf meiner Seite

Mannheim - tactually - Soul Shopping

die Stadt auf meiner Seite

poemcollision

This WordPress.com site is about love - for words.

Underpop

die Stadt auf meiner Seite