Tag Archives: Bermudafunk

Max-Joseph-Straßenfest

11 Mai

Max-Joseph-Straßenfest

Das Max-Joseph-Straßenfest ist kein schlichtes Stadtteilfest, sondern das Fest einer Idee in einem Stadtteil. Seit seinen Anfängen im Jahre 1993 steht es für Toleranz und Miteinander, statt feindliche Gesinnung gegenüber Fremden. Im Mittelpunkt freilich auch üppige Reihen von Bierbänken, auf denen wir uns in familiärer Atmosphäre niederlassen, nachdem wir an den umrahmenden Ständen der Initiativen und Projekte vorbeigeschlendert sind. Diese wiederum bieten neben Reispfannen und Bratwurst vielfältige Beispiele für kulturelle Offenheit. Wir treffen hier auf den Bermudafunk, den Frauenbuchladen Xanthippe, den CSD. Ein Anarcho-Flohmarkt und auch die interkulturellen Waldorfschule sind vertreten. Bei aller Wiedersehensfreude, und das Max-Joseph-Straßenfest ist ein Fest des Wiedersehens, beginne ich mich nun doch zu wundern, über die vielen bekannten Gesichter meiner Generation und mich beschleicht die Frage, ob dies hier nun die Sache der sozial Bewegten aus den 1950er und -60er Jahrgängen ist? Wo bleibt der Nachwuchs der Weltverbesserer? Glücklicherweise erspähe ich unter den üblichen verdächtigen Gleichgesinnter doch manchen jungen Menschen und auch unter den Gästen sind Eltern, die mit Kind und Kegel gekommen sind.
Die Bevölkerungsschichten wandeln sich, die Neckarstadt-Ost ist begehrte Lage. Wie wär´s mit einem Deal: Erhaltet uns dieses schönste und wichtigste Straßenfest Mannheims jung. Derweil bemühen wir uns, nicht zu schnell zu Greisen zu werden…Lang lebe das Max-Joseph-Straßenfest!

Max-Joseph-Straßenfest
im Mai
Neckarstadt, Mannheim

(142) Mai 2014

Bermudafunk

2 Apr

Turn the radio on!
bermuda
Ich schätze mal, auf keinem Radiosender im Mannheimer Empfangsbereich wirst du mehr brummende Kabelverbindungen, Versprecher, oder holprige Übergänge hören, als bei Bermudafunk. Die Vorzüge dieses Umstands sind offensichtlich: Du erkennst deinen Sender sofort auch ohne Displayanzeige, du erhältst Gelegenheit, eingefahrenen Hörgewohnheiten kritisch zu hinterfragen und dazu eine eindeutige Botschaft:
Dieser Funk ist nicht perfekt, sondern anders.
Die Vielfalt des Programms zu beschreiben, würde den Rahmen dieser Sendung sprengen, schließlich wird das freie Radio Rhein-Neckar produziert von – oh Schreck – Menschen wie du und ich! Keine Jingles, keine Werbung, dafür engagierte Textbeiträge und abseitige Musik. Jeder kann mitmachen, zum Beispiel bei  Rhein-Neckar Babylon auf Spanisch oder pfälzisch. Das ist zwar noch keine Revolution, aber wenn die mal stattfindet, wird Bermudafunk bestimmt exklusiv berichten und über live Stream sogar weltweit. Da erlaube ich mir doch schon mal einen Gruß unserer französischen Nachbarn:
Vive la Liberte´, vive la Radio Bermudafunk!

bermuda.funk
Freies Radio Rhein­-Neckar e.V.

Alte Feuerwache
Brückenstraße 2-4
68167 Mannheim

(45) 04.2013

STARTUP MANNHEIM

die Stadt auf meiner Seite

MAWAYOFLIFE

Just another WordPress.com site

Kunstblog-Mannheim.de

Ausstellungen in Mannheim und Umgebung

Düsiblog - Matthias Düsi

die Stadt auf meiner Seite

Urban Hacking

die Stadt auf meiner Seite

KulturQuer QuerKultur Rhein-Neckar e.V.

die Stadt auf meiner Seite

Marchivum

die Stadt auf meiner Seite

FotoBlog:Mannheim

Daheim ist der Himmel blauer...

Monnemerin

die Stadt auf meiner Seite

Mannheimat

die Stadt auf meiner Seite

POLITKALENDER | MANNHEIM

die Stadt auf meiner Seite

Der Neckarstadt-Blog

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadtblog*

Neues aus unserem Quartier

Mannheim Blog

die Stadt auf meiner Seite

Popklub – Das IndiePopZine

die Stadt auf meiner Seite

Mannheim - tactually - Soul Shopping

die Stadt auf meiner Seite

Underpop

die Stadt auf meiner Seite