Tag Archives: Blau

Blau, Jungbusch

14 Mrz

BlauWenn auf einem handgeschriebenen Etikett Grappa, Grappa, hey! steht, ist die Ansage so klar wie der Inhalt der Flasche da hinter dem Tresen. Wir sind im Blau, im Jungbusch, live! Hier feiert Wreckless Eric …Mänheim… Mänheim.., schüttet Binoculers ihr Herz aus, bekommst du einen great big kiss von Shotgun Party und setzen die Drunken Pilots zur Gitarrenbruchlandung an. Gut möglich, dass ein Gast mit dir anstößt, einfach weil du gerade so rumstehst. Eben hat Seth Faergolzia -Dufus aus New York sein bereits drittes Konzert im Blau beendet. Der Tischkicker ist wieder frei. Nicht mehr lange. Ein paar Hip-Hop Jungs, denen die Shots im Hagestolz  zu teuer sind, amüsieren sich über einen Typen, der sein Glas in zunehmender Schräglage hält, bis er es verschüttet. In der hinteren Ecke verkauft mir Seth im selbstgenähtem Antifolk-Kostüm ein T-Shirt aus seinem knallroten Trolli-shop, neben mir eine interessierte Studentin der Popakademie, wir alle saugen hier Rock´n Roll High-School Luft ein. Schließlich machen sich kostümierte Affen bereit zur shake it wild party. Der Laden wird langsam voll. Unglaublich, dass der Typ mit den nassen Schuhen wieder mit einem frisch Gezapftem dasteht… Lange Zeit bevor Ingo Zielske das Blau eröffnete, waren wir schon Freunde und Weggefährten. Einmal sagte er mir: „Du denkst manchmal zu viel, … zu kompliziert.“ – Mist. – Ja, da mir diese Erkenntnis jetzt wieder in den Sinn kommt, wird es noch schwieriger, seriös zu formulieren über das Netzwerk im Jungbusch, die Leidenschaft, das Nichtkommerzielle oder zu beschreiben, wie klein aber bedeutend das Blau eigentlich ist. Unvermittelt, über den ganzen Trubel hinweg, ruft irgendjemand einfach: „Saugeil!“

BLAU
Jungbuschstraße 14
68159 Mannheim
Tel. 0621-153271

Öffnungszeiten

Mittwoch-Donnerstag
20:00 – 3:00
Freitag + Samstag
20:00 – 3:00

(43) 03.2013

Live im Blau Vol. I & II

13 Feb

live im Blau
Der Soundtrack zum Mannheimer Blau für zu Hause oder fürs Auto. Hochoffiziell gefördert von der Stadt Mannheim. Diese Scheiben gibt es nicht zu kaufen, sondern vielleicht mit etwas Glück beim nächsten Konzertbesuch im Blau kostenlos. Die in sehr guter Qualität aufgenommenen Konzertmitschnitte dokumentieren, das rastlose Herz des Rock n Roll hat in Mannheim ein zu Hause gefunden. Ich weiß nicht genau, wieviel Leute eigentlich ins Blau reinpassen, aber der Abstand zu den Künstlern beträgt wohl vom weitesten Punkt entfernt nicht mehr als neun Meter und wir reden hier auch von Musikern wie TV Smith, Blurt, Wreckless Eric. Eine Menge Leute, Bands, Promoters, Sponsoren, Künstler, Freunde haben mitgewirkt , damit diese Veröffentlichungen möglich wurden, allen voran Ingo Zielske vom Blau, der ungemein sympathische Bernhard „Brandherd“ für die bookings, Sebastian Dresel und Beril Yilmam und Ruben Mesado Estrada von Mes music.
Auflage 1000 Stück. Meines Wissens ist Vol.1 bereits vergriffen, Vol.II noch zu haben.
Die Tracklisten:
Vol 1 (Dez. 2009 – Dez.2010): 1. Liz Green 2. Jamie Harrison 3. Seth Faergolozia 4. Binoculers 5. The Fluids. 6. WinterJ´s 7. Seiltänzertrauma 8. Klaus Beyer 9. TV Smith 10. Mermaid Union 11. Apachomatic 12. Bonus Track The Fluids – Jungsbusch Blau(s)

Vol.II (2011): 1.Shotgun Party 2. Cat o´ Nine Tails 3. Multi Relax Foundation 4. Drunken Pilots 5. Klotz + Dabeler 6. Binoculers 7. Blurt 8. Tv Smith 9. Susie Asado 10. The Ian Fays 11. Schwefel 12. Wreckless Eric+ Amy Rigby 13. (Hidden Track) Erics Speech

(37) 02. 2013

Düsiblog - Matthias Düsi

die Stadt auf meiner Seite

http://urbanhack.tumblr.com/

die Stadt auf meiner Seite

KulturQuer QuerKultur Rhein-Neckar e.V.

die Stadt auf meiner Seite

Marchivum

die Stadt auf meiner Seite

FotoBlog:Mannheim

Daheim ist der Himmel blauer...

Monnemerin

die Stadt auf meiner Seite

Quadratkultur

die Stadt auf meiner Seite

MAWAYOFLIFE

die Stadt auf meiner Seite

Mannheimat

die Stadt auf meiner Seite

POLITKALENDER | MANNHEIM

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadt-Blog

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadtblog

Neues aus unserem Quartier

Mannheim Blog

die Stadt auf meiner Seite

Popklub – Das IndiePopZine

die Stadt auf meiner Seite

Mannheim - tactually - Soul Shopping

die Stadt auf meiner Seite

poemcollision

This WordPress.com site is about love - for words.

Underpop

die Stadt auf meiner Seite