Tag Archives: Mannheimer Morgen

MANNHEIM24

21 Jul

Zunehmender Vollmond am 7.7.14. Dann schägt die Dr. Haas Gruppe zu. MANNHEIM24 heißt das brandneue Format, das gleichsam wie mit Zombiezähnen dem mächtigen Bild-online Portal entrissen zu sein scheint.

Mannheim24

Das Premium Segment ist verlassen. Wir befinden uns auf der B-Ebene, wo niemals ein Licht der Erkenntnis je hineingelangt. Achtet auf eure Kinder. Hier werden Messer gewetzt, Türen splittern. Und täglich wird Glas zerbrechen und sich Unheil ausschütten. Autos überschlagen sich während in einer unteren Ecke Bluvista Girls nach dem erlösenden 11. Klick schmachten, um dir ihre Möpse zu zeigen. Endlich von Niveau befreit, streicht die Dr. Haas Gruppe Redaktions-Stellen im Verlag. Jetzt werden frische Köpfe gesucht, um Blut zu lecken am düsteren und schrillen Spektakel der Welt, der Region, der Stadt, um es krachen zu lassen auf schnellen Seiten, auf dass Werbeanzeigen die Maschinen füttern und vorantreiben über das sinnentleerte Feld unserer Unterhaltungssucht.

MANNHEIM24
Nachrichtenportal der Dr. Haas Gruppe

seit 07.07.2014

(163) 07.2014

Morgen Magazin

15 Feb

morgen_magazin

Als Abonnent einer Tageszeitung bekomme ich zum Papier auch eine Wochenstruktur in den Briefkasten geliefert. So greife ich stets donnerstags früh morgens, anstatt einen Blick in die Zeitung zu werfen, in selbige hinein, um mir das Morgen Magazin herauszuangeln. Die Beilage zum Mannheimer Morgen ist Wochenplaner für regionale Veranstaltungen und verbreitet aktuelle Informationen aus der (Pop)kultur. Frühmorgens heißt das für mich Kaffeepot, CD Bewertungen von DJ Ötzi bis Nick Cave & The Bad Seeds, Interview-Beiträge, die freilich nur so interessant sind wie die Antworten der Befragten, DVD Veröffentlichungen und irgendwelche Spektakel zwischen Pfalz und Odenwald. Schon bin ich spät dran. Der Timer wird dann studiert, wenn Zeit ist. Die etwas absurd ausgewiesenen Rubriken „Szene, Nix wie raus, Ton-Art, Nachtleben“ zwingen mich sowieso gekonnt dazu, ALLES zu durchforsten, denn Blaskapellen spielen durchaus in der Szene, anstatt, wie es zu erwarten wäre bei Nix wie raus… Zwar werde ich sprachlich, wie es halt so üblich ist, fortgesetzt mit Superlativen, also den Höchststeigerungen, verprügelt, aber richtig schmerzhaft ist es dann, wenn ich das Blättchen suche und Erleichterung stellt sich ein, wenn ich es möglicherweise im Altpapier wiedergefunden habe, wo es versehentlich wegen seiner ganzseitigen Werbeanzeige auf der Rückseite schon vor seiner Zeit gelandet ist. Was könnten wir alles verpassen.

Morgen Magazin
Donnerstag
Beilage des Mannheimer Morgen

(38) 02.2013

mikelbower

die Stadt auf meiner Seite

Düsiblog - Matthias Düsi

die Stadt auf meiner Seite

http://urbanhack.tumblr.com/

die Stadt auf meiner Seite

KulturQuer QuerKultur Rhein-Neckar e.V.

die Stadt auf meiner Seite

Marchivum

die Stadt auf meiner Seite

FotoBlog:Mannheim

Daheim ist der Himmel blauer...

Monnemerin

die Stadt auf meiner Seite

Quadratkultur

die Stadt auf meiner Seite

MAWAYOFLIFE

die Stadt auf meiner Seite

Mannheimat

die Stadt auf meiner Seite

POLITKALENDER | MANNHEIM

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadt-Blog

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadtblog

Neues aus unserem Quartier

Mannheim Blog

die Stadt auf meiner Seite

Popklub – Das IndiePopZine

die Stadt auf meiner Seite

Mannheim - tactually - Soul Shopping

die Stadt auf meiner Seite

poemcollision

This WordPress.com site is about love - for words.