Tag Archives: S6

Ten Gallery

8 Dez

Lascia ch'io guardi intorno.
Ah, come si sta bene qui.
Si rinasce, si rinasce...
Ancor sento la vita qui..
.

Laßt im Zimmer mich umherschau’n. Ah, wie fühl‘ ich wohl mich hier! Neugeboren, neues Leben, neue Jugend kehrt zurück zu mir … –
(La Bohème, Giacomo Puccini)

Ten

Die Bühne mag erscheinen wie ein bescheidener, weißer Würfel, mit Schaufenstern im Altbaustil, doch wir denken uns die Ten Gallery als ganz große Oper: Poesie, Gefühl, Musik, Leidenschaft. An den Wänden purpurne Szenerien von Verhüllungen. Die Dirigentin der Inszenierung, Deborah Musso, verlässt ihr Pult, begrüßt, erklärt, erzählt und schon bin ich mittendrin in Künstlerkreisen, wo man sich kennt, freundschaftlich und sehr persönlich. Italien, Argentinien, Paris und schließlich Mannheim. Wunderbare kleine, käufliche Silberbilder, Fotografien in einem historischen Kollodium-Nassplatten-Verfahren, von Steffen Diemer gehören auch zum Geschehen.

TEN GALLERY
T6, 10
68161 Mannheim

Tel: 0621 – 43736198
Donnerstag, Freitag und Samstag
von 16 bis 20 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung.

(188) 12.2014

Clichy IV / The Dubliner

27 Dez

update- 20.01.2014- Dubliner ist zum Jahresende 2013 geschlossen, wohl wegen Vermietersituation. Mike Mac Mahon will an anderer Stelle noch Whiskey-tastings veranstalten, aber Genaues weis ich noch nicht. Danke.

————————————–

Clichy, Pariser Vorort, ist Projektion, Poesie und Musik geworden und so erweckt das Schild über dem Eingang natürlich meine Neugier. Also gehen wir die Treppen hinunter in die bar de la cave. Ich brauche da unten allerdings nicht lange, um zu begreifen, dass die französische Oberfläche hier so dünn ist wie das Papier der Filmplakate an der Wand. K e i n Grund umzukehren, befinden wir uns doch augenblicklich in einem waschechten Pub, in dem du eben im Stehen trinkst, wenn in dem kleinen Raum kein Sitzplatz mehr frei ist.

Clichy2

Die Kellerwände in S6,12 bergen weitaus mehr Legenden, als das Eröffnungsdatum der Bar, November 2012, ahnen lässt und der Mann hinter dem Tresen erscheint mir nicht weniger legendär. Mike Mac Mahon betrieb an dieser Stelle vor langer Zeit das Dubliner, in dem auch die Dubliners ab und zu vorbeischauten, sich wohlfühlten und spontan musizierten. Das waren die guten alten Zeiten…, doch Mike Mac Mahon besitzt ausreichend Herz, Verstand und Leidenschaft, um es auch heute an gleicher Stelle noch einmal wissen zu wollen.

Clichy

Neben gekonnten Coctails und Guinness-Bier vom Fass vermarktet er mit schier unerschöpflichem Wissen Irischen Whiskey und zwar mit guten Geschichten. Wenn Mr. Mac Mahon erzählt, richtet sich sein Blick leicht noch oben, als würde er gebannt auf einer Leinwand die Handlung verfolgen. Schon möglich, dass einiges davon in Frankreich spielt, erlebt hat er sie jedenfalls selbst alle und er lässt uns nun großzügig daran teilhaben. Damit schließt sich der Kreis im Clichy wie in einer guten Runde unter Freunden.

Clichy
Bar de la cave
S6,12
68161 Mannheim

Nichtraucher-Lokal

(29) 12.2012

Wortfreunde

6 Nov

Mit der  Typographie Arial Black kursiv Schriftgrad 48 unterstrichen und abschließenden drei !!! begrüßen Die Wortfreunde an der Eingangstür ihres Antiquariats in S6 die Kundschaft. Gut, Wortfreunde müssen ja keine Menschenfreunde sein, grün ist eine schöne Farbe und wenn du Dödel schon mit dem Auto in die Stadt kommst, fahr doch in die Tiefgarage oder leiste dir das Verwarnungsgeld oder denke rechtzeitig an das verdammte Kleingeld !!!? Aber belästige uns doch nicht mit solch schnöden Dingen. – Ich mag ihn ja, den Matthias Wirthwein, er ist so anders als ich und wenn  e r  diesen Blog hier schreiben würde, kämen ganz andere Dinge zum Vorschein. Da könnte Freund auch schon mal zum Freundchen werden!  Ja, wir kennen unsere Pappenheimer, schon seit Jugendjahren! – im Ernst: ein schönes, großes und vielseitiges Angebot.

Die Wortfreunde – Antiquariat Wirthwein
Inhaber: Matthias Wirthwein
S 6, 36
68161 Mannheim

(16)

REWE S6

30 Okt

Waas? REWE, der ist doch überall!! Ja, aber in S6 ist er nun mal mein Grundversorger. Von 07:00 bis 24:00 Uhr. Und nicht nur meiner, sondern er ist es wohl auch für die vom Männerwohnheim, oder für die Studentinnen und für die Burschen zum Vorglühen. Für den  ausgewählten Einkauf befindet sich direkt nebenan noch ALDI. Eine ganze Stunde kostenlos parken in der reifenquietschenden Tiefgarage für ein Päckchen Kaugummi, falls man mal aus Versehen mit dem Auto in die Stadt gekommen ist. Wo gibt´s denn so was?  Das Personal ist seit Jahren standorterprobt; REWE scheint wohl eine gewisse Treue seinen Mitarbeitern gegenüber zu haben.  Das finde ich sympathisch. Klar, Schlangen an der Kasse gibt´s manchmal. Hier gilt meine Regel, nicht wie viele Leute an der Kasse stehen, sondern wer an der Kasse sitzt.

S6 29 -32
Mannheim
0621 1568732

(6)

mikelbower

die Stadt auf meiner Seite

Düsiblog - Matthias Düsi

die Stadt auf meiner Seite

http://urbanhack.tumblr.com/

die Stadt auf meiner Seite

KulturQuer QuerKultur Rhein-Neckar e.V.

die Stadt auf meiner Seite

Marchivum

die Stadt auf meiner Seite

FotoBlog:Mannheim

Daheim ist der Himmel blauer...

Monnemerin

die Stadt auf meiner Seite

Quadratkultur

die Stadt auf meiner Seite

MAWAYOFLIFE

die Stadt auf meiner Seite

Mannheimat

die Stadt auf meiner Seite

POLITKALENDER | MANNHEIM

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadt-Blog

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadtblog

Neues aus unserem Quartier

Mannheim Blog

die Stadt auf meiner Seite

Popklub – Das IndiePopZine

die Stadt auf meiner Seite

Mannheim - tactually - Soul Shopping

die Stadt auf meiner Seite

poemcollision

This WordPress.com site is about love - for words.