Tag Archives: Solidarität

GE-Alstom-Widerstand

10 Apr

GE2

Zeichen des Widerstands hinterm „BBC- Buckel“ bei den ehemaligen Alstom-Turbinen-Werken, die 2015 von General-Electric übernommen wurden.

GE1

Die kampferprobte Belegschaft wehrt sich gegen einen geplanten drastischen Stellenabbau. „Wir sind noch lange nicht am Ende, wir fange erscht an.“

GE3

GE-Alstom-Widerstand
Boveristraße 22
68309 Mannheim

Überbetriebliches Solidaritätskomitee Rhein-Neckar

(227) 04.2016

Montagsdemo

7 Aug

Hat es eigentlich jemand mitgekriegt? Seit geschlagenen zehn Jahren findet in Mannheim am Paradeplatz eine Montagsdemo statt. Ich jedenfalls nicht und so kam ich am 04.08.2014, einem Montag, rein zufällig an der 477sten Demo vorbei, dem zehn-jährigen Jubiläum.

montagsdemo

Es ist ein bisschen wie im Londoner Hyde Park bei Speakers Corner (wo ich noch nie war), nur eigentlich besser, da hier wenigstens eine kleine Gruppe zusammenhält und kein einzelner allein für oder gegen die Welt steht. Tatsächlich wird das Wir groß geschrieben auf dem Flugblatt. Man kann nicht verachten, dass einige mit ihrem Herzblut dabei sind. Auch muss ich zur Kenntnis nehmen, wie ungerecht es ist, dass man sich leichter auf die Seite von Glück und Erfolg schlägt, (auch wenn dieser einem gar nicht gehört), als sich unter die von Armut gezeichneten Gesichter zu gesellen. Hier ist nix sexy. Um so mutiger und trotziger machen sich die Aktiven den Montag zum Tag des Widerstands und der Redefreiheit.
Die Gruppe wirkte etwas verloren bei ihrem Protest gegen soziale Ungerechtigkeit. Wir, die wir die Einkaufsstraße entlangkommen, erwarten beim Einkaufserlebnis Inszenierungen, sind es gewohnt, dass auch das bitterste Thema sich den Regeln medialer Vermarktung unterwirft und spektakuläre Bilder abgibt. Proteste und Revolten stehen so mittlerweile unter einem Erwartungsdruck der „Öffentlichkeit“. Wem zum kreativen Spaß aber der Sinn und die Mittel fehlen, erscheint fremd und isoliert, obwohl er sich gerade zum eigenen Wohl und zum Wohl der Welt solidarisch erklärt hat und bestätigt nun eher unfreiwillig seinen Protest gegen Ausgrenzung. Ich könnte eigentlich noch ziemlich weiter diskutieren, aber ich muss jetzt gehen. Die Rednerin war bei ihrer Jubiläumsrede sehr ergriffen und den Tränen nahe und ähnlich erging es mir bei diesem Song von Tocotronic: Pure Vernunft darf niemals siegen

Eine Rede live aufgenommen am 04.08.14 am Paradeplatz zum 10 jährigen Jubiläum der Mannheimer Montagsdemo hört ihr hier:

Montagsdemo
jeden Montag 18:00 Uhr
Paradeplatz, O1, Mannheim

(168) 08.2014

Bernd Köhler und ewo² Keine Wahl

7 Feb

Vier Jahrzehnte Arbeitskampf. Bernd Köhler (früher auch Schlauch)hat einige seiner Lieder, Gesänge, Balladen neu eingespielt und ruft uns die Arbeiterstadt Mannheim ins Bewusstsein, wesentlicher aber noch die fundamentale Bedeutung von Solidarität.

keine-wahl

Der Geist seiner Lieder speist sich aus der gelebten Aktion. Die musikalischen Wurzeln der Einspielung liegen im progressiven Folk der Hippie-Ära und auch im Bänkel -und Moritatengesang. Bernd Köhler mit kraftvoller Stimme. Anleitung zum aufrechten Gang. „Stoppt den Ar-beits-platz-ab-bau“ steigt der Alstom-Chor die Tonleiter hinab, brillantes Spiel vom kleinen elektronischen Weltorchester mit Hans Reffert, Adax Dörsam, Laurent Leroi, Jan Lindqvist und subtil eingewobenem Streik-Lärm. So erhebt sich das Werk zur Kunst und der Preis der deutschen Schallplattenkritik nahm die CD in ihre Bestenliste 3/2013 auf.
Fest ballt sich die Faust und stolz voran die männliche Heldenbrust des Arbeiters. Ja, die Agitation muss wohl plakativ sein. Sie bedient sich einer Tradition, die schon vergangen, historisch, erscheint. Die nächsten Protestlieder werden vielleicht in Bangladesch oder Thailand von Frauen gesungen. Das ist ja auch das fantastische an dieser Platte, dass Widersprüche zu Überlegungen anregen. Welche Möglichkeiten haben Besitzlose in einer Welt der Eigentümer, um eine würdige Existenz zu führen? Warum ist meine Arbeit mehr Geld wert, als die eines anderen? Warum sind unsere Lebensbedingungen überhaupt vom Lohn abhängig? Keine Wahl gilt auch uns. Mit dem Liederbuch können wir ja, da wir nun gedanklich so weit eingestiegen sind, schon mal anfangen zu üben.

Bernd Köhler und ewo²
Keine Wahl – CD aus Mannheim
jump up 2003

(121) Februar 2014

mikelbower

die Stadt auf meiner Seite

Düsiblog - Matthias Düsi

die Stadt auf meiner Seite

http://urbanhack.tumblr.com/

die Stadt auf meiner Seite

KulturQuer QuerKultur Rhein-Neckar e.V.

die Stadt auf meiner Seite

Marchivum

die Stadt auf meiner Seite

FotoBlog:Mannheim

Daheim ist der Himmel blauer...

Monnemerin

die Stadt auf meiner Seite

Quadratkultur

die Stadt auf meiner Seite

MAWAYOFLIFE

die Stadt auf meiner Seite

Mannheimat

die Stadt auf meiner Seite

POLITKALENDER | MANNHEIM

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadt-Blog

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadtblog

Neues aus unserem Quartier

Mannheim Blog

die Stadt auf meiner Seite

Popklub – Das IndiePopZine

die Stadt auf meiner Seite

Mannheim - tactually - Soul Shopping

die Stadt auf meiner Seite

poemcollision

This WordPress.com site is about love - for words.