Tag Archives: Szene

Hans Reffert

19 Jul

Keine coole Stadt ohne einen coolen Gitarristen. Ich meine einen Gitarristen, der nicht erst nach Feierabend zu den Saiten greift, sondern eine Person, die sich hingibt für Rock´n Roll, für Blues, jemand, für den ein Leben nach bürgerlichen Maßstäben keine Option ist. Einer, dessen Gitarre zur foxy lady wird, einer, der sich schlecht verkauft und häufig verschenkt, einer der in Erscheinung tritt. Als ich Hans Reffert 1977 mit Zauberfinger sah, war er schon der Mannheimer Gitarrist und ihn umgab ein mir damals unerklärlicher Nimbus. Ich hatte auch keine Ahnung, dass er schon in der Beat-Ära 1965 mit der Band The Adventures in den GI-Clubs unterwegs war. Das erste mal sah ich ihn wohl 1975 zwischen Räucherstäbchen spielen bei einer Matinee im Kunstverein als Flute and Voice. Damals verdiente er sein Geld auch als Gitarrenlehrer bei Werner Pöhlert und fixte seine Schüler mit Jimi Hendrix an.
Umso erstaunlicher ist es, dass er ausgerechnet in Mannheims Punk und New Wave Zeit der frühen 80er, zu einer Zeit also, da alle virtuosen Gitarrengötter verbannt wurden und auch danach mit Barbara Lahr’s Sanfte Liebe, deren sperriger Sound eigentlich schon P.J. Harvey vorwegnahm, auf der Höhe der Zeit war. Spätestens zu diesem Zeitpunkt definierte sich sein Spiel durch Auslassen, durch Unterlassen, durch die (harmonischen) Riffs, die er nicht spielte. Wenn cool sein bedeutet, sich nicht ungewollt verführen zu lassen, wenn Verweigerung aktiver Widerstand ist und eine kontrollierte Strategie der Coolness darstellt, dann war Hans Reffert der größte und coolste Gitarrist, den Mannheim je erlebt hat. In diesem Sinne war sein Wirken auch immer politisch, landete folgerichtig bei Bernd Köhlers EWO Projekt mit Arbeiterliedern und schließlich bei den völlig befreiten Guru Guru.
Nach seinem Tod 2016 kann Mannheim leider nicht mehr ganz so cool sein.

Dieser Artikel erscheint anläßlich Hans Refferts 72. Geburtstag. Einen Überblick über seine unzähligen Projektbeteiligungen könnt ihr euch bei Wikipedia oder bei Discogs verschaffen.

Hans Reffert
Mannheimer Gitarrist und Musiker
19. Juli 1946 – 21. Februar 2016

(315) 07.2018

Café Vienna

10 Jan

Vienna

Bin ja nicht oft im Vienna, lange nicht so oft wie im Vorgänger Old Vienna am Neckartor, mit dieser sagenumwobenen Theke, aus der zum Ende Gitarren gemacht wurden und dem schönen Lichterblick auf die Kurpfalzbrücke na ja, und dem Uringeruch am Eingang, bevors die Treppe hochging. 2006 war´s vorbei. Das heutige Café Vienna liegt in S1 15, ist gut besucht, eine Theke gibt´s auch und manchmal stehen auch draußen ne Menge Leute, weil es drinnen was zu essen gibt. In rauchfreier Athmosphäre also, mit Patina und ohne elektrobeats im Hintergrund trifft sich eine lockere Indie- und Studentenszene und der ein oder andere kommt vielleicht gerade aus dem Comeback um die Ecke. Inhaber Peter Adomeit, ein begnadeter Gitarrist, ist selbst aktiver Rock´n Roller. Ich muss mich wundern, dass es nicht noch mehr Kneipen wie das Vienna gibt, doch so ist es in Mannheim ziemlich einmalig. Ich schnappe mir vom Tresen eine Zeitung die „Intro“ heißt. Nachdem ich mich eine Weile durchgeblättert habe, merke ich, dass das Teil schon über ein Jahr alt ist. Macht nix. Wenn Zeit einen Wert hat, dann kann man hier reich werden, immerhin macht das Vienna schon um 10.00 Uhr auf. Sicher, es wird auch konsumiert, aber halt ungezwungen und günstig.

Café Vienna
S1, 15
68161 Mannheim
Tel.: 0621 44579537

(191) 01.2015

STARTUP MANNHEIM

die Stadt auf meiner Seite

MAWAYOFLIFE

Just another WordPress.com site

Kunstblog-Mannheim.de

Ausstellungen in Mannheim und Umgebung

Düsiblog - Matthias Düsi

die Stadt auf meiner Seite

Urban Hacking

die Stadt auf meiner Seite

KulturQuer QuerKultur Rhein-Neckar e.V.

die Stadt auf meiner Seite

Marchivum

die Stadt auf meiner Seite

FotoBlog:Mannheim

Daheim ist der Himmel blauer...

Monnemerin

die Stadt auf meiner Seite

Mannheimat

die Stadt auf meiner Seite

POLITKALENDER | MANNHEIM

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadt-Blog

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadtblog*

Neues aus unserem Quartier

Mannheim Blog

die Stadt auf meiner Seite

Popklub – Das IndiePopZine

die Stadt auf meiner Seite

Mannheim - tactually - Soul Shopping

die Stadt auf meiner Seite

Underpop

die Stadt auf meiner Seite

FuckYeahMannheim!

die Stadt auf meiner Seite