Tag Archives: Buchhandlung

Frauenbuchladen Xanthippe

24 Apr

Xanthippe

Dass ich mal in den Frauenbuchladen Xanthippe komme… Der Welttag des Buches machte es möglich. Zufällig auf dem Weg liegend, die Tür weit geöffnet, werde ich geradezu herein gewunken. Von einem jungen Mann, oder war´s ein Engel? Jedenfalls drinnen eine Veranstaltung, mit Mitgliedern vom Schnawwl, der Buchbinderin Annette Schrimpf und dem Zeichner Mehrdad Zaeri, die sich und ihre Arbeit vorstellten und das illustrierte Buch „Prinzessin Sharifa und der mutige Walter“. Eine schöne Veranstaltung. Ich schaue mich um. Themen von Geburt bis Tod stehen in den Regalen. Entdecke ein Büchlein von Patti Smith, aber auch männliche Autoren sind vertreten. Die Buchhandlung Xanthippe in T3 eröffnete 1973, als man noch stundenlang debattieren konnte über die Frage, warum ein Frauenbuchladen. Heute heißt die Antwort einfach: warum nicht, und emanzipierte Frauen sind eine Zielgruppe geworden. Aber sind wir nicht alle Zielgruppen geworden und wird nicht sowieso allgemein weniger über Grundsätze diskutiert. Dafür kann der Laden natürlich nichts. Ich finde, die Buchhandlung hat zwar einen zänkischen Namen, aber auch Tradition und Seele. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Mitarbeiterinnen wie auch manche Kundinnen hier eine geliebte Heimat gefunden haben.

Frauenbuchladen Xanthippe
T 3, 4
68161 Mannheim
Tel.: 0621 / 21663
Fax: 0621 / 1565717

(139) April 2014

Bücher Bender

24 Okt

Mal angenommen, ich würde dieses Blog nur schreiben, weil ich keine Bücher lese. Dann würde mein Besuch bei Bücher Bender das Ende dieses Blogs bedeuten.

Bender

Was soll´s, dann lasse ich mich halt verführen: Außergewöhnliche Umschläge, Bindungen, Schriftsetzungen spüren, sehen, riechen. Umherschweifen, bei den ausgelegten Büchern Besonderes entdecken und mich erinnern, dass es Buchkunst gibt. Dann ein paar Sätze lesen. Eine sinnliche Atmosphäre, die (ich will die Namen gar nicht nennen) Amazon und Thalia niemals bringen. Die liebevolle Sorgfalt der Auswahl zeugen von einer eigentümlichen Form bedachter Lust, wie ich sie nur bei Buchhändlern kenne. Doch nicht, dass wir uns falsch verstehen, das Geschäft wird äußerst aktiv und zeitgemäß betrieben.

Zwischen Eichenholz versammelt sich in O4,2 eher die Hochkultur fürs Feuilleton, weniger die Subkultur. Sollte mich das wundern? Auf der Web-Seite erfahre ich, Bücher Bender zählt zu Mannheims sieben ältesten Unternehmen und zu Deutschlands 30 ältesten Buchhandlungen. Carl Theodor lässt also grüßen. Und schwupp, jetzt ist es doch passiert. Ich verlasse das Denkmal-geschützte Haus mit einem Büchlein. Und? Ich schreibe noch. Alla hopp!

Bücher Bender
Haupthaus
O 4, 2
68161 Mannheim
Tel. 0621-129710
Fax 0621-1297171

(96) 10.2013

Bahnhofsbuchhandlung

11 Nov

Manchmal treibt mich ein unbestimmtes Gefühl der Sehnsucht auf die Straße, hin zum Mannheimer Hauptbahnhof. Dort finde ich mich aber nicht vor dem Fahrkartenautomaten wieder, sondern in der Buchhandlung Karl Schmitt & Co.  im Untergeschoss des Bahnhofs.

Gleich rechts vom Eingang tauche ich ein in eine unglaubliche  Auswahl unterschiedlichster Zeitschriften und Magazine, wie ich sie in ganz Mannheim nicht wieder finde und stille dort mein Verlangen nach, ich weiß noch nicht was. Das Durchblättern ist  nur halbwegs geduldet, was die Sache noch spannender macht. Irgendetwas finde ich dann immer, was mein Interesse erregt, mich aufregt, anregt: ein Magazin für eine Zielgruppe, von der ich nicht wusste, dass es sie überhaupt gibt, provokante Modemagazine, Kreatives, Verzweifeltes, Vergebliches und zwischen den Beiträgen Hochglanz-Werbung für Luxus, Stil und Dekadenz. Irgendwann habe ich genug aufgesaugt in dieser Welt der nicht-virtuellen Seiten, rolle die Treppe wieder hinauf, hinaus an die Mannheimer Luft als einer, der gerade seine Droge genommen hat.

Karl Schmitt & Co. KG
Bahnhofsbuchhandlungen
Im Hauptbahnhof
Untergeschoss
Bahnhofsplatz 17
68161 Mannheim

Tel. +49 621 1568081

(20) 11.2012

Wortfreunde

6 Nov

Mit der  Typographie Arial Black kursiv Schriftgrad 48 unterstrichen und abschließenden drei !!! begrüßen Die Wortfreunde an der Eingangstür ihres Antiquariats in S6 die Kundschaft. Gut, Wortfreunde müssen ja keine Menschenfreunde sein, grün ist eine schöne Farbe und wenn du Dödel schon mit dem Auto in die Stadt kommst, fahr doch in die Tiefgarage oder leiste dir das Verwarnungsgeld oder denke rechtzeitig an das verdammte Kleingeld !!!? Aber belästige uns doch nicht mit solch schnöden Dingen. – Ich mag ihn ja, den Matthias Wirthwein, er ist so anders als ich und wenn  e r  diesen Blog hier schreiben würde, kämen ganz andere Dinge zum Vorschein. Da könnte Freund auch schon mal zum Freundchen werden!  Ja, wir kennen unsere Pappenheimer, schon seit Jugendjahren! – im Ernst: ein schönes, großes und vielseitiges Angebot.

Die Wortfreunde – Antiquariat Wirthwein
Inhaber: Matthias Wirthwein
S 6, 36
68161 Mannheim

(16)

Der andere Buchladen

4 Nov

Bin schon lange nicht mehr da gewesen und das ist eigentlich ein Fehler. Denn außer dem anderen Buchladen gibt es eigentlich keinen „anderen“ Buchladen.

Der Name des 1999 verstorbenen anderen Buchhändlers Thommi Herrwerth steht wie an einer alten Kinoanzeigetafel über den Eingang. Tja, Respekt vor dieser Treue. Die Schaufenster  gliedern sich in vier Themenbereiche: schwules, politische linke Schriften, Reisen und Belletristik. Ich glaube, ich gehe bald mal wieder rein. Schaumermal.

Der andere Buchladen
M 2, 1 · 68161 MANNHEIM

(12)

mikelbower

die Stadt auf meiner Seite

Düsiblog - Matthias Düsi

die Stadt auf meiner Seite

http://urbanhack.tumblr.com/

die Stadt auf meiner Seite

KulturQuer QuerKultur Rhein-Neckar e.V.

die Stadt auf meiner Seite

Marchivum

die Stadt auf meiner Seite

FotoBlog:Mannheim

Daheim ist der Himmel blauer...

Monnemerin

die Stadt auf meiner Seite

Quadratkultur

die Stadt auf meiner Seite

MAWAYOFLIFE

die Stadt auf meiner Seite

Mannheimat

die Stadt auf meiner Seite

POLITKALENDER | MANNHEIM

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadt-Blog

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadtblog

Neues aus unserem Quartier

Mannheim Blog

die Stadt auf meiner Seite

Popklub – Das IndiePopZine

die Stadt auf meiner Seite

Mannheim - tactually - Soul Shopping

die Stadt auf meiner Seite

poemcollision

This WordPress.com site is about love - for words.