Schachtdeckel

6 Feb

In den Planken …

… schön verzierter Schachtdeckel ohne erkennbare Logo-Werbung bei Engelhorn als eine Sonderform von Streetart. Hergestellt durch die Firma R. Dannhäuser, die es aber nicht mehr gibt. Einen ALLES MANNHEIM Deckel kann ich mir nun bei Atrium bestellen, für meinen persönlichen Walk Of Fame. Wer hingegen nicht tief in die Tasche greifen, sondern tiefer eintauchen möchte in die Welt der Manholes und Gullys, sogenannte drainspotters haben umfangreiche Sammlungen ins Netz gestellt. Zum Beispiel Gullygerds Reisen oder Manholecovers. Eine subversive und zugleich geschäftstüchtige Variante hat die raubdruckerin für sich entdeckt.

Schachtdeckel
Planken

(301) 02.2018

Biergarten Estragon

6 Sept

Fürwahr gibt es wenige Einrichtungen in Mannheim, die sich guten Gewissens als Biergarten bezeichnen lassen und auch wenn es in Mannheim ohnehin keinen Biergarten im streng bayrischen Sinne gibt, so gehört das Außenlokal des Restaurants Estragon wohl nicht nur zum engeren Kreis, sondern an die Spitze derer, die eine idealtypische Anmutung dessen bieten, was wir uns als einen Biergarten erträumen. Feiner Kies, ein alter Kastanienbaum, klassische Holzgarnituren, gezapftes Bier, guter Service, erschwingliche Preise und eine besondere Lage, die sich als Ziel für einen ausgedehnten Spaziergang oder als freudig ersehnter Stop einer schönen Radtour anbietet. Bei Letzterem sollten wir uns bereits auf dem Heimweg befinden, denn die angebotenen Speisen machen es nicht leicht, sich ihres Verzehrs zu verweigern, sodass wir wohl etwas schwerer an Gewicht wieder aufs Rad steigen, als wir bei unserer Ankunft abgestiegen sind. Die Speisekarte des Biergartens verhehlt allerdings nicht die frankophil mediterrane Ausrichtung, die das Estragon in seinem Inneren seit jeher hatte, sodass wir auf ihr in aller Regel weder Schweinshaxn noch Weißwürsterl finden, stattdessen Flammkuchen, üppige Salatteller, aber natürlich dann auch Schnitzel mit Pommes und, wer sagt´s denn, doch noch einen Obatzda.

Ganz in der Nähe der Silberpappel unterhalb des Rheindamms gelegen ist dieser Biergarten ein ganz hervorragender Grund, auf einen goldenen Herbst zu hoffen.

Biergarten Estragon
Mühlweg 11
68199 Mannheim / Neckarau
Tel: 0621/852761

(472) 09.2022

STRIKE

1 Aug

Gar nicht schlecht. Ein Second-hand Kleiderladen mit ausgewählten Markenklamotten, viel old school und Vintagestyle in lässiger Atmosphäre. Außer in Q6/Q7 gibt es Strike als pop-up Läden noch in verschiedenen anderen Städten, die jungen Gründer setzen auf Expansion und man kann ihnen Glück wünschen. Ich finde die Preise ok, das Sortiment richtet sich hauptsächlich an die Jugend, aber wer ist heutzutage eigentlich nicht auch noch ein bisschen jung. Hier lassen sich Klamotten jedenfalls entdecken und der Einkauf sich prima feiern, während nebenan primark im Grunde ja eine no-go area darstellt. Wer Punkt vier des Strike shopping guides beherzigt, hat womöglich den meisten Spaß. Think unisex.

STRIKE
Q6/Q7
68161 Mannheim

(471) 08.2022

Die Goldbrigg

12 Jul

Fast jeder, der seinen Fuß auf eine Mannheimer Neckarbrücke setzt, wird in der Regel von dem nahezu unwiderstehlichen Verlangen befallen, ein Foto des bezaubernden Anblicks, der sich wahlweise im Osten oder Westen bietet, zu schießen. Hierbei war es bisher üblich, das zierlos nüchterne Brückengeländer fotografisch möglichst zu vermeiden. Auf der Kurpfalzbrücke indes ist dies nun anders. Die beiden goldfarben gestrichenen Handläufe setzen, zumindest bei Sonnenschein, seit knapp einem Jahr der Brücke selbst ein Glanzlicht auf.

Auch wenn in Mannheim selbstverständlich gilt, dass nicht alles Gold ist was glänzt, unterstreicht und verdeutlicht unser Handlauf aber doch, dass Brücken in jeder Hinsicht Gold wert sind. Idee und Realisierung stammen übrigens von der Künstlerin Nina Nielebock in Zusammenarbeit mit dem Verein Industrietempel. Die Stadt gab ihr verbindliches okay und so reiht sich, quasi in einen Handstreich, Mannheim nun ein in die illustre Liste goldener Brückenstädte wie Florenz, Cầu Vàng, Prag und San Francisco.

Die Goldbrigg
Kurpfalzbrücke, 2 mal 187 Meter goldener Handlauf
seit 2021

(470) 07.2022

Der Zwischenraum

28 Jun

Mannheim ist voller Rätsel und Wunder. Jedoch wäre es nicht angebracht, ja geradezu verantwortungslos, etwas ganz und gar Unerklärliches zu einer touristischen Attraktion zu vermarkten. Vielmehr erscheint es äußerst ratsam, sein Bekanntwerden zu vermeiden und ich verfasse diese Zeilen auch nur, weil ich mir sehr sicher sein kann, dass niemand sie liest. Eines der bestgehüteten Geheimnisse Mannheims befindet sich im Luisenpark. Man vermutet, von hier aus verbreitete sich das mittlerweile geflügelte Wort uffbasse, welches sich Einheimische von je her schon zuraunten, sobald sie auch nur in die Nähe jener von einer seltsam faszinierende Aura umgebenen Stätte kamen. Auf einer fast unmerklichen Anhöhe stehen in engem Abstand zwei zueinander gewandte, ebenso grob wie präzise behauene Steinsäulen, obenauf gekrönt mit eigenwilligen goldenen geometrischen Körpern und bilden etwas, das die wenigen Eingeweihten ehrfurchtsvoll DEN ZWISCHENRAUM nennen. Nur die Mutigsten unter den Mutigen wagen sich hier freiwillig hinein. Kein Außenstehender hat je erfahren, was genau sich in diesem ZWISCHENRAUM ereignet, denn es widerfährt allein dem, der sich in ihn hineinbegibt. Man munkelt von gewaltigen Energien, irren Visionen und nicht selten geschehen ein unerklärliches Verschwinden ebenso wie überraschende Erscheinungen. Auf jeden Fall heißt es uffbasse! An den Eingängen des vergitterten Parks wurde unter dem Vorwand der Kostensenkung sicherheitshalber eine elektronische Datenerfassung eingeführt, um die hineinkommenden Besucher zu zählen und mit der Anzahl derer zu vergleichen, die den Park verlassen, um das Phänomen des ZWISCHENRAUMS so zumindest statistisch zu erfassen.

Der Zwischenraum
Luisenpark
68165 Mannheim

(469) 06.2022

Flash!

8 Jun

Es ist mal wieder Quadratehenge und Mannheim flasht. Blendung und Erleuchtung liegen ganz nah beieinander.

Die wundervoll vergoldeten Straßen lassen erstaunen, bringen aber auch entspannt durch den Regen.

Flash!
Abends in den Quadraten
Mannheim

(468) 06.2022

Alda Schlabbe!

1 Jun

Alda Schlabbe! [Alter Schlappen] Bedeutung: Ausruf des Erstaunens. Im positiven Sinn auch bewundernde Anerkennung.

Synonyme: boah, ey!, allewedder, moin liewer Monn, alle Achdung, Reschpegd, Dunnerwedder, des glaabschd ned, legg misch am Ärmel

Alda Schlabbe!
uff de Gass
Mannheim

(467) 06.2022

That´s Jazz

25 Mai

Übrigens behandelt dieses Blog bei weitem nicht Mannheim, wie es sich im Allgemeinen darstellt, vielmehr kommt es durch Themenauswahl der Beiträge und Ausblendungen eher einer Phantasie über Mannheim gleich. Vorstellungskraft war in jedem Fall auch Voraussetzung für diese schöne Rosenbepflanzung am Straßenrand, die durch eine private Bewohnerinitiative entstand und aufopferungsvoll gepflegt wird. Damit Rosen hier unter einer Ulme blühen können, bedurfte es allerdings auch noch einiger Beharrlichkeit, schließlich befinden sich die Rosen im öffentlichen Raum und müssen daher amtlich genehmigt werden. That´s Jazz heißt die Rosenzüchtung, womit wir auch schon wieder bei Musik und Phantasie angelangt wären.

That‘ s Jazz
Rosen am Straßenrand
68165 Mannheim Oststadt

(466) 05.2022

MaRuBa

17 Mai

Nein, nicht Marabu, MaRuBa! Dieses seltsame Wortgeschöpf (das mich als Kind schon verwunderte) ist nicht nur durch seinen prominenten Standort, sondern eben auch wegen seiner seit Jahrzehnten unveränderten Namensgebung eine Institution unter Mannheimer Gaststätten. Denn, wenngleich Pächter und Betreiber schon häufig wechselten, blieb der Name immer bestehen.

Der kerzengerade Neckar, auf dessen Damm das Gasthaus gelegen ist, wirkt hier wie eine Spiegelachse: Drüben auf der Luisenparkseite das Amicitia-Ruder-Vereinshaus, mit seiner als Bootshaus bekannten Gaststätte, hüben auf der Friedhofseite die MaRuBa, ein Kürzel für Mannheimer Rudergesellschaft Baden und ebenso wie das Bootshaus durch den Rudersport entstanden. Die MaRuBa ist tatsächlich die einzige Gaststätte mit Biergarten-Ambiente, die stadtnah direkt am Neckar liegt. (Lassen wir die beiden Strandbars an der Kurpfalzbrücke einmal außen vor.) Umso erfreulicher, dass aktuell der Service und die Qualität an diesem schönen Ort in Ordnung sind und sich somit ein Aufenthalt an einem lauen Abend unbedingt empfiehlt. Wahlweise richtet sich der Blick auf den Neckarkanal Richtung Feudenheimer Schleuse, die Spitze der Maulbeerinsel, den Fernmeldeturm oder auf das gegenüberliegende Ufer in Richtung Kurpfalzbrücke und untergehender Sonne. Die Gasträume drinnen sind groß und auch für Veranstaltungen geeignet und wegen der Nähe zum Hauptfriedhof natürlich auch zur Bewirtung von Trauergesellschaften. Weitaus häufiger sind es aber erfreuliche Anlässe, die zu einem Verweilen auf der Terrasse animieren, wie eine Verabredungen mit Freunden oder schlicht die Lust, den Feierabend draußen zu genießen.

MaRuBa
Feudenheimerstr. 2
68167 Mannheim

(465) 05.2022

Schaufenster 47

8 Mai

Mannheimer Wasserturm in 12 Farben und in verschiedenen Größen als Multiple bei Galerie Cameo in der Kurfürstenpassage. Zehn Prozent vom Verkaufspreis gehen an den Verein Stadtbild Mannheim e V.

Schaufenster 47
P7,4 (Kurfürstenpassage)
68161 Mannheim

(464) 05.2022

Osterbrunnen Feudenheim

18 Apr

Österlich geschmückt. Der Brunnen vor dem Feudenheimer Rathaus. Das dörflich anmutende Idyll hat seinen Kern in der über 1250 jährigen Geschichte Feudenheims, das im Jahr 1910 zu Mannheim eingemeindet wurde.

Osterbrunnen Feudenheim
Hauptstraße 52, 68259 Mannheim Feudenheim

(463) 04.2022

April in Mannheim

9 Apr

Heute morgen sind überraschend die Tische am Milano auch draußen weiß eingedeckt. Auf den April ist jedenfalls noch Verlass.

09.04.2022
April in Mannheim

(462) 04.2022

02.04.2022

2 Apr

02.04.2022 Eintrag ins Logbuch: Nach sonnig warmen Frühlingstagen bringt sich der Winter mit 0 Grad Celsius und einigen weißen Flocken noch einmal in Erinnerung. Kaltes Universum, wie schön, geliebt zu sein.

02.04.2022
Eintrag ins Logbuch

Mannheim

(461) 04.2022

Eine Stadt / Eine Liebe

24 Mär

Street-Art in den Blocks. Identität und Bekenntnis auf der Schönau. Befreiung durch Überhöhung. Mannheim wie Phönix aus der Asche.

Eine Stadt / Eine Liebe
Street Art von Rick Riojas 2020
Lilienthalstraße
68307 Mannheim Schönau

(460) 03.2022

Schaufenster 46

22 Mär

Bilder eines Suchenden. Fotografien von Arthur Bauer, KAZAN IN FEBRUARY (und natürlich auch hier Peace for Ukraine). Zwischennutzung in der sanierten und endlich wiedereröffneten ÖVA – Passage.

Schaufenster 46
ÖVA Passage P7
68161 Mannheim

(459) 03.2022

Schaufenster 45

10 Mär

Sonntagsfahrverbot? Hohe Spritpreise? Verkehrsberuhigung? Kein Problem! Jetzt gibt es SUVs endlich auch als Sandalen, für schlappe 650 Euro. Das sind zur Zeit ja eigentlich grade mal vier Tankfüllungen?! Zeit umzusteigen!

Schaufenster 45
Balenciaga, gesehen bei Engelhorn
O5, 1 68161 Mannheim

(458) 03.2022

Alles Mannheim

die Stadt auf meiner Seite

www.natuerlich-mannheim.de Blog Feed

die Stadt auf meiner Seite

STARTUP MANNHEIM

die Stadt auf meiner Seite

MAWAYOFLIFE

Just another WordPress.com site

Kunstblog-Mannheim.de

Ausstellungen in Mannheim und Umgebung

Düsiblog - Matthias Düsi

die Stadt auf meiner Seite

Urban Hacking

die Stadt auf meiner Seite

KulturQuer QuerKultur Rhein-Neckar e.V.

die Stadt auf meiner Seite

Marchivum

die Stadt auf meiner Seite

FotoBlog:Mannheim

Daheim ist der Himmel blauer...

Monnemerin

die Stadt auf meiner Seite

Mannheimat

die Stadt auf meiner Seite

POLITKALENDER | MANNHEIM

die Stadt auf meiner Seite

Der Neckarstadt-Blog

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadtblog

Neues aus unserem Quartier

Mannheim Blog

die Stadt auf meiner Seite

Popklub – Das IndiePopZine

die Stadt auf meiner Seite

Mannheim - tactually - Soul Shopping

die Stadt auf meiner Seite