renaRegional

11 Apr

„Regional, lokal und transparent einkaufen“ – so lautet einer von acht Klima-Tipps des Bundeszentrums für Ernährung. Ein Grund: Mit dem Einkauf von Lebensmitteln aus der Region fördern wir kurze Transportwege und helfen so, z.B. schädliche Treibhausgase zu verringern, die durch den Transport entstehen. Zudem werden die Produkte der kleinen lokalen Betriebe eher Umwelt schonend und nachhaltig erzeugt , als die der industriellen Nahrungsmittelproduktion, was uns auch bei unserem Sonntagsausflug direkt zu gute kommt. Natürlich benötigen wir dann Läden, die diese guten Produkte anbieten und hurra – wir haben jetzt Einen!


Im März 2021 eröffnete renaRegional in der Berliner Straße und es ist klar, dass die Gründer*innen jede Menge Herzblut und Idealismus einfließen lassen, schließlich stürzen sie sich in einen ungleichen Kampf mit Goliathen wie REWE, Lidl und Co. und der kann nur mit Mut und Zuversicht aufgenommen werden, wobei die Notwendigkeit der Anschaffung von gleich zwei Kassen wohl noch etwas sehr optimistisch erscheint. Aber ich bin mir sicher, die Grundidee lässt sich sehr gut entwickeln und der Anfang ist gemacht.
Die Eigenheit von „regional“ ist ja, dass die Erzeugnisse jeweils aus der Nähe kommen. Bei uns reden wir dann im wesentlichen über Odenwälder und Pfälzer Produkte und da ziehen sich doch gleich die Mundwinkel nach oben. Im Grunde könnten wir uns mit heimischen Produkten tatsächlich komplett gesund ernähren und müssten vielleicht nur ein paar Südfrüchte zukaufen. Gemüse, Obst, Milch, Käse, Eier, Feinkost, Öl, Nudeln, Mehl,… bei rena gibt es eine Menge regionale Erzeuger*innen zu entdecken und zu bestaunen. Wenn wir dann auch noch häufig Bioqualität dazubekommen, ist das Angebot perfekt. Das Sortiment wird abgerundet und ergänzt mit Brot und frischem Kuchen aus einer Kuchentheke, dazu fairen Kaffee und Schokolade, schließlich sogar palmölfreie Seifen aus Plankstadt. Jetzt heißt es also nicht nur Daumen drücken, sondern auch regelmäßig bei renaRegional einkaufen, damit uns diese schönen Angebote erhalten bleiben. Die Berliner Straße ist ja inzwischen zur Fahrradstraße geworden, also auch von der Neckarstadt-Ost aus umweltfreundlich zu erreichen.

renaRegional
Berlinerstr. 32
68161 Mannheim

(430) 04.2021

Mahnmal gegen Korruption und Geldwäsche

7 Apr

Eigentum ist Diebstahl – dieses provokante Zitat des Anarchisten Proudhon ist nun schon über 180 Jahre alt und erschreckt noch immer, weil das Recht auf Eigentum gleichsam die Grundpfeiler unseres Rechts überhaupt sind. Aber fühlen wir uns nicht alle ein bisschen bestohlen und betrogen, wenn wir nun schon jahrelang diese nutzlos dastehende Ruine am Stadteingang erblicken müssen? Eigentum im Sinne von Proudhon unterscheidet sich von Besitz, indem es insbesondere durch Geldgeschäfte und Transaktionen entsteht und von Machtmonpolen erwirkt wird.

Der Bauunternehmer Egon Scheuermann verkaufte 2015 das Gebäude zu einem nicht veröffentlichen Preis an aserbeidschanische „Investoren“. Dann passierte – nichts. Eine investigative Recherche des SWR (siehe Link unten) legt die Vermutung nahe, dass der Kauf dieses Gebäudes zur Wäsche von Geld aus dubiosen bis kriminellen Geschäften diente. Von klasssischen Briefkastenfirmen, den Panana-Papers, diversen Umschreibungen und Spuren, die von London bis in die Regierungsspitze Aserbeidschans und zur russischen Mafia reichen, berichtet der SWR in seinem Artikel. Da Eigentum nun aber so unumstößlich von unserem Recht geschützt wird, müssen wir dieses Gebäude wohl oder übel als großes Mahnmal gegen Korruption und Geldwäsche wahrnehmen, wobei sich Briefkastenschlitze und Schlupflöcher leicht in das Kunstwerk hineininterpretieren lassen. Den Link zu dem sehr lesenswerten Artikel über die Hintergründe findet ihr hier:

https://www.tagesschau.de/investigativ/swr/aserbaidschan-bauruine-mannheim-101.html?fbclid=IwAR0ujZvmCgFKow2xpyy5RGG0dYgBWkCG9iX_12jm9Y6SWN49aB8H-lguz2I

Mahnmal gegen Korruption und Geldwäsche
Ehremaliges Bürohaus York
Daimlerstraße 6
68165 Mannheim

(429) 04.2021

Das letzte Element

6 Apr

Erinnert sich noch jemand an den Planken-Umbau? Dieser wurde im Frühjahr 2019 fertiggestellt. Nicht ganz! Ein kleines Fleckchen verweigerte sich beharrlich und zierte den Eingang zur Fressgasse zwei weitere Jahre keck mit einem Bauzaun, zum völligen Unverständnis und Ärger aller Ästheten in uns. Wäre in diesem Tempo, umgerechnet auf die Fläche, der Berliner Flughafen ausgebaut worden, würde der letzte Bauzaun in 588.000 Jahren abgetragen werden. Mal wieder Glück gehabt, dass hier nur ein Pavilion gebaut wurde. Zu Ostern 2021, von Alles Mannheim exclusiv fotografisch dokumentiet, wurde nun das letzte Bauzaunelement weggetragen.

Das letzte Elemente
Bauzaun am Pavillon O7
68161 Mannheim

(428) 04.2021

Auwald bei den Backofen-Riedwiesen

3 Apr

Nach dem Besuch des Auwalds im äußersten Südwesten bekommt der Name des Stadtteils Rheinau einen ganz anderen Klang. Einen Lieblichen, Fließenden, der anders als die prägende Relaisstraße und viel deutlicher als das sich weit ausbreitende Hafengebiet auf die ursprüngliche Gegebenheit hinweist, die einst wohl das gesamte Gebiet prägte: Rhein-Au

Der Auwald ist Teil des Naturschutzgebietes Backofen-Riedwiese, das mit der Reißinsel und der Silberpappel zu den ältesten der insgesamt neun Naturschutzgebieten in Mannheim gehört. Die Antwerpener Straße ist Grenzline zwischen Industriegebiet und Natur.

Au – so erfahren wir es von der Infotafel, bedeutete im mittelhochdeutschen Sprachgebrauch Wasser. Bäume und Vegetation sind hier von den wechselnden Wasserständen, sei es Hochwasser oder Grundwasserpegel, beeinflusst.

Munteres vielstimmiges Vogelgezwitscher erklingt aus den Sträuchern und Büschen. Die Landschaft gleicht dem Waldpark, jedoch ohne Park. Altrheinarme, teils mit, teils ohne Wasser, ziehen sich durch das Waldgebiet.

Der Hauptweg führt uns mit etwas Abstand entlang des Rheins, manche Querwege aber führen ans Ufer, wo wir auf erstaunliche Kies- und Sandbänke und beeindruckende Silber-Weiden blicken.

Bei aller Begeisterung sollten wir nicht vergessen, dass wir uns in einem kostbaren Schutzraum für Pflanzen und Tiere bewegen und uns entsprechend verantwortungsbewusst zu verhalten haben. An die Backofen Riedwiesen schließt sich das Naturschutzgebiet Schwetzinger Wiesen Richtung Rohrhof/Brühl an bis zur Anlegestelle Kollerfähre, was einen ausgedehnten Rundweg von ca. 9 Kilometern ermöglicht.

Auwald bei den Backofen-Riedwiesen
Mannheim
Brühl
Edingen-Neckarhausen

(427) 04.2021

Testzentren für kostenlose Schnelltests

24 Mrz

Noch nie erschien mir ein Jahresverlauf so deutlich als Wegstrecke, wie dieses erste Corona Jahr. Dieser Weg wiederum glich einem mühsamen Marsch auf Straßen, die noch zu bauen waren und führte durch ein Dickicht aus Verordungen, Zuständigkeiten und Erlassen, während die Pandemie als historisches Ereigniss schon die Prüfungsfragen für den Abi-Leistungskurs Geschichte im Jahr 2044 diktiert.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 20210322_103226.jpg.

Nun aber jedenfalls kommt etwas Licht nach Mannheim, denn es gibt ab sofort kostenlose Coronatests für alle für mindestens einmal pro Woche.

Im Stadtgebiet verteilt stehen hierfür fünfzehn Testorte zu Verfügung, teils Apotheken, teils mobile Stationen. Die Stadt hat mit den Betreiber*innen entsprechende Vereinbarungen getroffen. Auch wenn zwei mal die Woche getestet noch besser wäre, erhalten wir durch die Testmöglichkeit doch ein Stückchen mehr Handlungsfreiheit und Sicherheit zurück, in anderen Landkreisen und Städten läuft das teilweise noch gar nicht. Der Zugang ist digital und über das Smartphone möglich, teilweise auch ohne Voranmeldung und auch sonntags. (Rosengarten) Schön für mich und alle, die ein Smartphone haben und damit umgehen können, als Ladenbetreiber mit Click & Meet Erfahrung weiß ich allerdings, dass die hohe Anzahl derer, die ein Smartphone besitzen und die Anzahl derer, die damit umgehen können weit auseinander liegt. Gefühlt muss wohl der Hälfte noch über die Strasse geholfen werden. Der rasende Fortschritt unserer digitalen Zeit nimmt eben bei weitem nicht jeden Menschen mit, was im Fall unserer Pandemie nun auch gesundheitliche, wenn nicht sogar lebensbedrohliche Folgen haben kann. Wir benötigen also neben der Smartheit insbesondere menschliche Solidarität, um die Pandemie einzudämmen.

Das Testen selbst ist schnell erzählt. Mit einem langen dünnen Wattestäbchen wird, sowohl im Rachen, (Zunge raus und Ah machen) als auch in der Nase eine Probe entnommen, wobei die Nasenprobe etwas tiefer geht als beim Selbsttest, was durchaus Tränen in die Augen treiben kann. Also Makeup besser erst nach dem Test auftragen. Fünf Minuten lang spürt mensch noch etwas von der Prozedur, dann ist’s vorbei. Nach einer viertel Stunde ist das hoffentlich negative Testergebnis abrufbar. Der Service war sehr freundlich.

Testen lassen können sich übrigens auch Nicht-Mannheimer*innen. Der Link zu den Schnellteststationen steht hier:

https://www.gis-mannheim.de/mannheim/index.php?service=testzentren_mapping

Testzentren für kostenlose Schnelltests
15 x in Mannheim

(426) 03.2021

Inhaltsverzeichnis

26 Okt

1. Filsbach Ukulele Band – Musik
2. British Rock Meeting – Musik
260.000 Meter von BaselSpaziergänge

Abriss des Mizlaff-Baus – kreuz + quer
Adolf Pfeiffer GmbH – kreuz + quer
Akademiekonzert – Musik
Aliens – kreuz + quer
Alnatura – Schaufenster
Alte Dorfmühle – Schaufenster
Alte Feuerwache – Musik
Alte Kinos – Kino, Kunst, Kultur
Alter Messplatz – Straßen, Plätze und Quadrate
Altig – kreuz + quer
Altrheinfähre – Spaziergänge
Am Stinkkanal – kreuz + quer
Andalucia – Einkehr
Andaman Import – Lieblings-Läden
Andechser – Biergärten, Einkehr
Antekima– Schaufenster
Arche Nowagim Netz geangelt
Arkadenfest – Feste
attacke! – Schaufenster
Aufenthaltsverbot… kreuz + quer
Augenladen – Kino, Kunst, Kultur

B-Seite 2014 – Kino, Kunst, Kultur
Bahnhofsbuchhandlung – Lieblings-Läden
Barcelona Chair kreuz + quer
BarriosEinkehr
Bäume, Kapuzinerplankenkreuz + quer
Bauhauskreuz + quer
Baustelle Postareal– kreuz + quer
Baustelle Q7,Q6 – kreuz + quer
Before Sunrise in Mannheim Kino, Kunst, Kultur, Spaziergänge
BellenkrappenLieblingsorte, mit Kindern, Spaziergänge
Berliner Straße – Straßen, Plätze und Quadrate
Bermudafunk – kreuz + quer
Binokel – Einkehr
BismarckdenkmalStraßen, Plätze und Quadrate
Blau, Jungbusch – Lieblings-Orte
Bloomaulorden – kreuz + quer
BlumEinkehr
Blühender Borretsch – Spaziergänge
Borelly-Grotte– kreuz + quer
Brückenaward – Musik
Bücher Bender – Lieblings-Läden
BUGA 75 Design – Kino, Kunst, Kultur
Bunte Fontänen am Wasserturm – kreuz + quer

C-HUB– kreuz + quer
Cafe´Flo – Lieblings-Orte , Einkehr
Cafe LidoEinkehr
Café PragEinkehr
Café Sammo – Einkehr
Café Vienna – Einkehr
Cafe Vogelfrei – Einkehr
Cap-Markt, N 7 – Schaufenster
Capitol – Kino, Kunst, Kultur
Carl WeissnerKino, Kunst, Kultur
Carstival Kino, Kunst, Kultur
Ceci n’est pas une roue – kreuz + quer
Chor der Gefangenen – Musik
Christian Chako Habekost – Musik
Cinema Quadrat – Kunst, Kino
CityKirche Konkordien Einkehr
Clichy IVEinkehr
Comeback – Lieblings-Läden
Confiserie Freundt – Lieblingsläden

Da Linda – Einkehr
Das erste Auto und der letzte Crash – kreuz + quer
Der andere Buchladen – Schaufenster
Der Geheimcode der Stadtbewertung – kreuz und quer
Der italienische Saum – kreuz + quer
Der traurigste Junge der Welt Schaufenster
Destille Nr. 13Einkehr
Dick in Mannheim – Musik
Die kleine Unterführung zum Schlossgarten – Spaziergänge
Die verlassenen Gärten auf der Friesenheimer Insel – Spaziergänge
DolceamaroEinkehr
Doris – kreuz + quer
Drais-DenkmalKino, Kunst, Kultur

Eckenparken – kreuz + quer
Eddie´s Verpackungsfrei Einkaufen – Schaufenster
ehemaliges Bankpalais O4,4 kreuz + quer
Ehrenhof und Jesuitenkirche – kreuz + quer
Eichamt – kreuz + quer
Eichbaum BrauhausEinkehr
ein bus fährt – zwischen A und U
Eishockeystadt – kreuz + quer
Eisstadion am FriedrichsparkSpaziergänge
Eiswagen am Stephanienufer – kreuz + quer
Ella & Louis – Musik
Engelhorn – Haupthaus – Schaufenster
Enjoy JazzFeste, Musik
Erbprinzenstraßekreuz + quer
Erzengel MichaelKino, Kunst, Kultur
EstragonEinkehr
Euternase – Musik
extraprima – Lieblings-Läden

Faces Lounge – Einkehr
Fahrräder am Bahnhof – kreuz + quer
Fantastic Store -Schaufenster
Faschingsmarkt – Feste
FeldblumeSchaufenster
Feinkostabteilung Galeria Kaufhofkreuz + quer
Fernmeldeturm – kreuz + quer
Feuerio Carnevalsgesellschaft – kreuz + quer
Finanzamt, Kantine – Einkehr
Filsbach, Samstag – kreuz + quer
Fisch & FeinkostLieblingsläden
Fledermäuse – kreuz + quer
Forum der JugendKino, Kunst, Kultur, Musik
Frauenbuchladen XanthippeSchaufenster
Freie RäumeKino, Kunst, Kultur
Freisberg – Schaufenster
Freizeitwiese, Luisenpark – mit Kindern
Freudenhaus – Schaufenster
Friedrich-Ebert-Brücke, Wochenende! – kreuz + quer
Friedrich-Karl-Straße – Straßen, Plätze und Quadrate
Friseure – kreuz + quer
Fontanella Einkehr
Fungi and Foe – Musik

Gasthaus zum Ochsen – Biergärten
GE – Alstom – Widerstandkreuz + quer
Geheimcode der Stadtbewertung – kreuz und quer
Gehring’s KommodeEinkehr, Kino, Kunst, Kultur, Musik
Gelbe Grünflächenkreuz + quer
Genesis Musikclub – Musik
Getränke Bruch – Schaufenster
GlaskubusKino, Kunst, Kultur
Grimminger – Schaufenster
große Wiese, Reißinsel – Lieblings-Orte
Großkraftwerk GKM Block 9 – kreuz + quer
Guerilla-Stricken in Mannheim Kino, Kunst, Kultur
Gurs 1170 km Kino, Kunst, Kultur

Habereckl – kreuz + quer
Hafen 49Feste, Musik
Hafenbahnstraße – kreuz + quer
Hagestolz – Einkehr
Hans Reffert – Musik
Hauk – Schaufenster
Haus Engelhardt – Schaufenster
Herzogenriedbad – mit Kindern
Herzogenriedpark – mit Kindern
Hinterm Schloss – kreuz + quer
Hochbunker/MARCHIVUM – kreuz + quer
Hombre SUK Kino, Kunst, Kultur
Hotelbar Speicher 7 – Einkehr
Hotel Basler Hof – kreuz + quer
Hut KonradSchaufenster

idee. Creativmarkt – Schaufenster
Inan Import -Export – Schaufenster
In eigener Sache (1. Geburtstag) – kreuz + quer
In eigener Sache ( Teil und Habe)
In eigener Sache (zum 4. Geburtstag) – kreuz + quer
Institut für Deutsche Sprache – kreuz + quer
Isi und Ossikreuz + quer

Jugendherberge – kreuz + quer
Jugendstil Fassade – Kino, Kunst, Kultur
Jungendzentrum Friedrich-Dürr – Musik

Käfertaler WaldSpaziergänge, mit Kindern, Lieblingsorte
Kaffee Kult – Einkehr
Kalmitplatz – kreuz + quer
KAZZWOO Einkehr
Kein anderer Buchladen – Schaufenster
Keine Wahl, Bernd Köhler & ewo² – Musik
Kiosk am Gartenschach – kreuz + quer
Klimademos – kreuz + quer
Klokke – Einkehr
Kobane – Paradeplatz – kreuz + quer
Kolpingstraße – Straßen, Plätze und Quadrate
Kostümverleih Welker Schaufenster
Krempelmarkt – Feste
kreuz und quer durch Mannheim – kreuz + quer
KRONK – kreuz + quer
Kunsthalle – Dix / Beckmann Kino, Kunst, Kultur
Kunsthalle, Hector Neubau – Kino, Kunst, Kultur
Kunsthalle, Nur Skulptur! – Kino, Kunst, Kultur
KunstvereinKino, Kunst, Kultur
Kuppelhäuser in Neckarau – kreuz + quer
Kurpfalzbrücke am Abend – kreuz + quer
Kurpfalzbrücke, Neckarwiese – kreuz + quer
Kurpfälzer PfingstrosenLieblings-Orte
Kurt-Schumacher-Brücke– Straßen, Plätze und Quadrate

La Flamm – Lieblings-Läden
Ladenöffnungszeiten – Schaufenster
Lara´s – Einkehr
Lauerschen GärtenStraßen, Plätze und Quadrate
Lavendel am Hans-Reschke- und Josef-Braun-Uferkreuz + quer
LED Wand am MVV Hochhauskreuz + quer
Leibnizstraße – Straßen, Plätze, Quadrate
leaf food– Einkehr
Lichtmeile – Feste
Lipsi Rad – Kino, Kunst, Kultur
Live im Blau Vol. I & II – Musik
Löbelkreuz + quer
Luisenpark-Liegekreuz + quer
Luisenstadt mit Kindern

Magnum in den Turley Barracks – Kino, Kunst, Kultur
Mahnmal für die Opfer der Zwangssterilisation im Nationalsozialismus– Kino, Kunst, Kultur
Maimarkt – Feste
Maimarktbecher – kreuz + quer
Maimess– Feste,mit Kindern
Mannemer Dreck – kreuz + quer
MANNHEIM 24 – kreuz + quer
MANNHEIMATNIGHT – im Netz geangelt
Mannheim – Berlin / I A O – Musik
Mannheim – der Film – Kino, Kunst, Kultur
Mannheim, Heimat, Mensch, Natur – Kino, Kunst, Kultur
Mannheimer Brezel – kreuz + quer
Mannheimer Friedensengel – Kino, Kunst, Kultur
Mannheimer Hütte, Eichelbergturmmit Kindern, Spaziergänge
Mannheimer Kennzeichen – kreuz + quer
Mannheimer Luft – kreuz + quer
Mannheimer sein – kreuz + quer
Mannheimer Winteraward – Musik
Mannheim in neuen Bildern – kreuz + quer
Mannheims beliebteste RadstreckeSpaziergänge, mit Kindern
Mannheim is boring – Musik
Mannheim ist bunt – kreuz + quer
Mannheim ist klein – kreuz + quer
Mannheim ist rot – kreuz + quer
Mannheim lacht! – Musik
Mannheim von morgen – kreuz + quer
Mannheim – Überdosis – zwischen A und U
Markt – Lieblings-Orte
Maulbeerinsel – Spaziergänge
Maxi Market – Di Mora – Lieblingsläden
Max-Joseph-Straßenfest – Feste
Metzgerei – Einkehr
minus kreuz + quer
Mit dem Roller zur Schule – kreuz + quer
Monnembike – Kino, Kunst, Kultur
Montagsdemo – kreuz + quer
Monte Gogolo – kreuz + quer
Morgen Magazin – kreuz + quer
Mie HouseEinkehr
Mozartstraße – Straßen, Plätze und Quadrate
Mr. & Mrs. Smith – Schaufenster
MuralsKino, Kunst, Kultur
MUSIK BLATZ – Schaufenster

Nachmittags Jungbusch Blues zwischen A und U
Nachtwandel – Feste
Nationaltheater, Schauspiel – Kino, Kunst, Kultur
Neckarbrückenblues – Musik
Neckargärten, urbanes Gärtnern in Mannheim – Kino, Kunst, Kultur
Neckarkanalkreuz + quer
Neckarplatt – kreuz + quer
Neckarspitze Spaziergänge
Neckarwiese – kreuz + quer
New Asia Headshop – Schaufenster
Nine Days Wonder – Musik
Nietzsche in Mannheim – zwischen A und U
Nischen
Nova ExpressMusik
Novemberspaziergang am NeckardammSpaziergänge
Nubes – Kino, Kunst, Kultur,

Odeon Kino – Kino, Kunst, Kultur
OG KeemoMusik

P0– kreuz + quer
Paradeplatz – Straßen, Plätze und Quadrate
Paul Martin Ufer – Straßen, Plätze und Quadrate
Pause – kreuz + quer
Pelikane – kreuz + quer
Penny – kreuz + quer
Perché no – Schaufenster
Picknick am Wasserturm – kreuz + quer
PlankenlaufenFeste
Post am Hauptbahnhof, road to value – kreuz + quer
PSV-Gaststätte Schützenhaus Einkehr

Q6,Q7– kreuz + quer
Quadratehenge – kreuz + quer
Quadratschädel² – Kino, Kunst, Kultur

R5; 03.11.2012 – kreuz + quer
RabenkrähenLieblingsorte
Radfahrerbrücke Ulmenweg BoveristraßeStraßen, Plätze und Quadrate
Radio Hoffmann – Schaufenster
Radtour in den Käfertaler Waldmit Kinder, Spaziergänge, Biergärten
Ränder Spaziergänge
Rainbow Citykreuz + queer
Recyclinghof – Im Morchhof – kreuz + quer
Regiomat, Metzgerei Trautmann Schaufenster
Resopalseminar – Musik
REWE S6 – Lieblings-Läden
Rheinau See Cable ParkBiergärten, mit Kindern
Rhein vs. Neckar pt.1 – kreuz + quer
Rhein vs. Neckar pt.2 – kreuz + quer
Rheindamm – kreuz + quer
RheinkiesSpaziergänge
Rheinkilometer 419-420 – kreuz + quer
Rheinterrassen – Gasthaus am FlussEinkehr
Rhodos – Einkehr
Robin Kruso – Lieblings-Läden
Rosen von Mahmud – kreuz und quer
Run Is Overzwischen A und U

Schachdeckel – kreuz + quer
Schlittenfahren – mit Kindern
Schloss Seckenheim – Einkehr
Schokinag – kreuz + quer
Schützenhaus – kreuz + quer
Schwefel – Musik
Schwefelplatz – kreuz + quer
Seyfarth – Schaufenster
Siedlung Reiherplatz – Straßen, Plätze und Quadrate
Silberpappel – Spaziergänge
Skyline Mannheim – kreuz + quer
Söhne MannheimsMusik
Søstrene Grene – Schaufenster
Spex in MannheimMusik
Sprungbrettkreuz + quer
Stadt.Wand.KunstKino,Kunst, Kultur
Stadtbibliothek N 1– Kino, Kunst, Kultur
Stadtfest – Feste
Stadtgalerie Mannheim – Kino, Kunst, Kultur
StadthausKino, Kunst, Kultur
Stadtteile und Ortsteile – kreuz + quer
Stadt.Wand.KunstKino, Kunst, Kultur
Städtisches Leihamt – kreuz + quer
Stairway to Lindenhofkreuz + quer
Stollenwörthweiher II (hinten) – mit Kindern
Spielabbruch – kreuz + quer
Strandbad, Feierabend – Lieblingsorte, mit Kindern, Spaziergänge
Strandbadrestaurant Purino – Einkehr, mit Kindern
Straßenheim – Spaziergänge
Strümpfe, the Supper ArtClub – Kino, Kunst, Kultur
Südlandhaus – Lieblings-Läden
Sunset Fressgass – Straßen, Plätze und Quadrate
SV Waldhof Livestream – kreuz + quer

Taproom – Einkehr
Technoseum – mit Kindern
Ten Gallery– Kino, Kunst, Kultur
Teppich Götz – Lieblings-Läden
Toiletten – kreuz + quer
Topf + Pfanne – Lieblings-Läden
Tractatus monnemae I, Vom Mittelpunkt – kreuz + quer
Treppenstufen, Friedrichsplatz – kreuz + quer
Trümmerfrauen – Musik
Tulpen, LuisenparkSpaziergänge
Turrell – Kino, Kunst, Kultur

Übungsturm Hauptfeuerwache> – kreuz + quer
Uhland! – Einkehr
UmgrabenKino, Kunst, Kultur, Spaziergänge
Uni-ClubEinkehr
Unnamed Road – Spaziergänge
Unterer Luisenpark – mit Kindern
Unter den Brücken – Musik
upper glass – Lieblingsläden
Urmel – Lieblingsläden

Vergolder – Schaufenster
Verlagshaus Edition Panorama – Schaufenster
Vertigo – Schaufenster
Vertikaler Garten O7,6 – kreuz + quer
VogelstangseeSpaziergänge
Vom Wasserturm – Straßen, Plätze und Quadrate
von Jungfeldkreuz + quer
Von Stephanienufer zum Strandbad – Spaziergänge
Vorderer Jungbusch – Spaziergänge

Waldgaststätte Schützenhaus– Biergärten
Waldhütte, Paradeplatz – kreuz + quer
Waldpark, Perückenstrauch – kreuz + quer
Waldrennbahn, Seckenheim – mit Kindern
Wasser– kreuz + quer
Wassertürm– kreuz + quer
Weber & Bohley – Schaufenster
Weihnachtsmarkt Kapuzinerplanken – Feste
Weihnachtsmarkt Märchenwald – Feste
Weihnachtsmarkt, Wasserturm – Feste
Weihnachtsschaufenster – Kaufhof, P1 – mit Kindern
WeinladenLieblings-Läden
Welcome Center kreuz + quer
Weltladen – Lieblings-Läden
Werkstatt Carl Benz – kreuz + quer
Wildgehege, Käfertaler Wald – mit Kindern
Wilder Wein am WasserturmStraßen, Plätze und Quadrate
Winterlichter – Luisenpark – Spaziergänge
Wintertraum – mit Kindern
Wirtshaus zum NeckartalBiergärten, Einkehr
Wölfe am Wasserturm – kreuz + quer
Wortfreunde – Schaufenster

Benefizkonzert in der SAParena

Xavier Naidoo – Musik
XXL Parkhaus, R5 – kreuz + quer

ZehaSchaufenster
ZentraleEinkehr
Zephyr – Raum für Fotografie Kino, Kunst, Kultur
Zeughaus – Kino, Kunst, Kultur
zeroSchaufenster
Zewa – kreuz + quer
Zentrale – Einkehr
ZI – kreuz + quer
Zugang Bahnhof Lindenhofkreuz + quer
Zum HühnerstallEinkehr, kreuz + quer
Zweitausendundeins – Lieblings-Läden

Diffené-Brücke

21 Feb

Während auf der Friedrich-Ebert-Brücke täglich wohl an die hundert Fotos geschossen werden, um die Faszination des ständig wechselnden Zusammenspiels von Himmel, Fluß und Landschaft festzuhalten, ist dies auf der Diffené-Brücke kaum der Fall. Das ist zum einen ungerecht, zum anderen auch verständlich, liegt diese Brücke doch wenig zentral am nördlichen Mannheimer Industriehafen und, obwohl mit einer Auszeichnung der Bundesvereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure bedacht, ist sie weder für Radfahrer noch für Fußgänger attraktiv gestaltet.

Hierzu weht, durch vorherrschenden Westwind begünstigt, häufig der schwere, etwas ranzige Geruch der Öhlmühlen herüber, der ohne Umschweife, wenn uns das Wort Romantik in den Sinn kommt, das Wörtchen Industie voranstellt. Nicht desto trotz, oder gerade deswegen lohnt sich der Blick von der Brücke.

Am nördlichen Ende des Industriehafens ein fantastischer Blick, hier scheint es mehr Himmel als Erde zu geben. Auf der anderen Seite verlassen wir die Welt der Arbeit, wenden uns Freizeit und Hobby zu und blicken auf den Altrheinarm, wo die Segler Vereinigung Mannheim den ehemaligen Rheinraddampfer DORDRECHT zu ihrem Vereinsdomizil gestaltet hat.

Die Brücke ist übrigens eine automatische Klappbrücke und es empfiehlt sich unbedingt, nicht auf dem Gehweg zu parken, möchte mensch vermeiden, dass das abgestellte Fahrzeug unter einen der großen beeindruckenden Hammer kommt. Alles schon passiert…
Ausführliche Infos zu dieser Brücke gibt es auf der Seite des Verein für Rhein-Neckar-Industriekultur.

Diffené-Brücke
Diffené-Straße 10
68169 Mannheim

(425) 02.2021

Ende nächtlicher Ausgangssperre

20 Feb

Eintrag ins Logbuch: 20.02.2021
Vorläufiges Ende nächtlicher Ausgangssperre nach 73 Tagen. Tagsüber Sonne, Temperaturen wie Frühling. Leute treibt es nach draußen. Samstag Abend, der Schlaf der letzten Wochen vorbei. Die Stadt nicht mehr zu halten, in Dunkelheit wie leichte Beute erobert. Die Autos schneller, Motoren lauter, kleine Gruppen mit Bluetooth-Boxen drehen auf. Private Verabredungen nun ohne Zeitlimit. Sichtbar mancher Menschen Glück. Kontrolle von Kontaktbeschränkung schwer. Mindestabstände verringern sich. Inzidenzzahlen steigen wieder. Hoffen auf schnellen Impfstoff.

Ende nächtlicher Ausgangssperre

(424) 02.2021

Hoher Norden

10 Feb

Ein idyllischer Blick auf die Dorfstraße Kirschgartshausen, in Mannheims hohen Norden. Das Thermometer zeigt heute stramme -7°C.

Hoher Norden
Blick auf die Dorfstraße Kirschgartshausen

(423) 02.2021

Neckar, breit

3 Feb

Der Neckar macht dicke Ärm. Tauwettter und tagelanger Regen führen zum Hochwasser, hier von der Friedrich-Ebert-Brücke aus gesehen. Abenddämmerung und Regenwolken machen die Sache etwas dramatischer als sie ist. Krähen gegen Möwen: Vorteil Möwen.

Neckar, breit
(422) 02.2021

Parkschilder

1 Feb

Parkraumbewirtschaftung, wie es in schönem Amtsdeutsch heißt, wird auf Grundlage unseres nationalen Straßenverkehrsgesetzes durchgeführt und es mag inzwischen 10 oder 12 Jahre her sein, als jemandem im Ministerium auffiel, dass der allgemein geläufige und in die Verkehrsordnung aufgenommene Begriff Anwohnerparken etwas schräg ist. Weil die Leute ja nicht anwohnen sondern bewohnen, sind sie folglich keine Anwohner sondern Bewohner. Dieser Geistesblitz hatte nicht nur jede Menge neu zu bedruckendes Papier zur Folge, sondern es mussten auch an allen entsprechenden Schildern die Silbe An mit der Silbe Be überklebt werden, um aus Anwohnern Bewohner zu machen.

In heutiger Zeit aber weisen Aktivistinnen völlig zu Recht darauf hin, dass Frauen durch die Verwendung der männlichen Form Bewohner sprachlich unsichtbar geblieben sind und kleben nun inoffiziell den Schildern Genderstern und weibliche Form an: Bewohner*innen.

Bevor nun aber wieder alles umgestellt wird und auch transgender Personen ihr gutes Recht anmelden, möchte ich mit dem Wort Parkerlaubnis einen Vorschlag zur Güte machen. Mensch hat sie oder hat sie nicht. Parkausweise gibts ja auch schon und das reicht eigentlich. Und so hieße es dann: Frei mit Parkausweis 2.5. Somit wäre Geschlecht, in der Sache ohnehin unerheblich, unsichtbar und ob wir an- oder bewohnen, oder nur wohnen geht sowieso niemanden etwas an. Bis dahin können von mir aus die Gendersterne gerne bleiben, wir sollten das Geld jetzt nicht unbedingt in neue Schilder anlegen.

Wenn wir aber jetzt schon mal dabei sind, könnten wir doch auch gleich über den FÜHRERschein reden?! Immerhin leben wir schon längst nicht mehr im deutschen Reich, sondern hier und heute und noch dazu in der selbsternannten Hauptstadt der deutschen Sprache. Im nahe gelegenen Frankreich steht auf dem Lappen übrigens PERMIS DE CONDUIRE, was soviel heißt wie Fahrerlaubnis…

Parkschilder

(421) 02.2021

Vorlandbrücke bei Sandhofen

31 Jan

Ein ungewöhnlicher Anblick bei Sandhofen. Durch Hochwasser am Rhein fließt Wasser unter einem Bogen der Vorlandbrücke an der Theodor-Heuss-Brücke. Aktuell aber haben die meisten Pfeiler noch trockene Füße.

Vorlandbrücke bei Sandhofen

(420) 31.01.2021

Schaufenster 43

31 Jan

Tagesstruktur

Ein Bild aus Vor-Corona Zeit. Fenster einer sozialpsychiatrischen Tagesstätte für psychisch kranke Menschen, die nicht in einer Werkstatt für behinderte Menschen oder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können, aber ein selbstbestimmtes tagesstrukturierendes Angebot brauchen.

Schaufenster 43
J3, 8
68161 Mannheim

(419) 01.2021

Warten auf…

26 Jan

Okay, Werbung muss auffallen. Ziel erreicht. Aber ey, liebe Werbeleute vom Nationaltheater, wir haben seit dem 4. Dezember 2020 (!) in Mannheim nächtliche Ausgangssperre und Kontaktbeschränkungen etc. sowieso, da warte ich nicht mehr auf jemanden, der nicht kommt, da will ich bei meinen gesundheitfördernden Spaziergängen auch nicht dem Horror begegnen. Da schaue ich, wenn ich denn noch in die Stadt gehe, nach Lebenszeichen, nach liebenswerten Hinweisen, nach etwas, was mich positiv berührt. Hallo?

Ich finde es für sich genommen keine schlechte Idee, Werbegelder im Lockdown zu verballern, aber ihr hättet doch eine etwas ermutigendere Botschaft rüberbringen können. Eingreifen, sichtbar machen, bewältigen, verwandeln, das sind doch die tollen Möglichkeiten, die Kunst bietet. Nun kokettiert ihr mit dem Zitat eines Theaterstücks von Beckett, das die Fragen der Unfähigkeit und Vergeblichkeit unter dem Eindruck der systematischen Ermordung  Millionen jüdischer Menschen auf die Bühne bringt. Aber inzwischen bin ich von meinem Spaziergang schon längst wieder zuhause, übertrage Fotos und schreibe…
…und ihr so?

Warten auf…
Theaterwerbung im Lockdown

(418) 01.2021

Engel an St. Sebastian

31 Dez

Auf Weihnachtsmärkten sind sie inflationär, im Jahr 2020 mussten wir den Anblick ihres massenhaften Erscheinens allerdings entbehren. Doch sind Engel vielleicht ohnehin Wesen der ganz persönlichen Begegnung, ohne Rummel, die mensch in manch wundersamen Nächten sogar eher als Stimme hört, als sieht. In der Bibel vermitteln sie jedenfalls bei Ihrem Auftreten meistens auch eine gesprochene Botschaft. Was mögen uns diese beiden Engelsgestalten bei St. Sebastian am Marktplatz wohl sagen? Vielleicht: Öffnet eure Herzen füreinander wie eine große Tür und achtet aufeinander.

Engel am Portal St. Sebastian
Am Marktplatz
68159 Mannheim, F1

(417) 12.2020

27 Dez

Die Skulpturen sind unter sich.

Kunsthalle Mannheim
Link zur digitale Ausstellung

(416) 12.2020

Alles Mannheim

die Stadt auf meiner Seite

www.natuerlich-mannheim.de Blog Feed

die Stadt auf meiner Seite

STARTUP MANNHEIM

die Stadt auf meiner Seite

MAWAYOFLIFE

Just another WordPress.com site

Kunstblog-Mannheim.de

Ausstellungen in Mannheim und Umgebung

Düsiblog - Matthias Düsi

die Stadt auf meiner Seite

Urban Hacking

die Stadt auf meiner Seite

KulturQuer QuerKultur Rhein-Neckar e.V.

die Stadt auf meiner Seite

Marchivum

die Stadt auf meiner Seite

FotoBlog:Mannheim

Daheim ist der Himmel blauer...

Monnemerin

die Stadt auf meiner Seite

Mannheimat

die Stadt auf meiner Seite

POLITKALENDER | MANNHEIM

die Stadt auf meiner Seite

Der Neckarstadt-Blog

die Stadt auf meiner Seite

Neckarstadtblog

Neues aus unserem Quartier

Mannheim Blog

die Stadt auf meiner Seite

Popklub – Das IndiePopZine

die Stadt auf meiner Seite

Mannheim - tactually - Soul Shopping

die Stadt auf meiner Seite